Werbungskosten

Vermieter können Winterdienst steuerlich geltend machen

+
Vermieter können Ausgaben für den Winterdienst als Werbungskosten steuerlich absetzen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB

Vermieter können ausgaben Ausgaben als Werbungskosten steuerlich absetzen. Dazu zählen auch die Aufwendungen für den Winterdienst. Wer sie geltend machen möchte, muss auf die richtige Anlage der Einkommenssteuererklärung achten.

Berlin (dpa/tmn) - Kosten, die Vermieter im Zusammenhang mit dem Winterdienst haben, können sie steuerlich absetzen. Diese Ausgaben gelten als Werbungskosten bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung, erklären die Experten der Stiftung Warentest in der Zeitschrift "test" (Heft 2/2018).

Alle Angaben dazu gehören in die Anlage V der Einkommensteuererklärung. Vermieter, die Schnee und Eis selbst beseitigen, können oft auch Ausgaben für Arbeitsgeräte wie Schaufel, Besen oder Schneefräse geltend machen. Gleiches gilt für Fahrtkosten zwischen eigener Wohnung und vermieteter Immobilie sowie Ausgaben für Streugut.

Wer einen Dienstleister beauftragt, kann auch Bereitschaftspauschale, Einsatzkosten und Zuschläge mit dem Finanzamt abrechnen. Kassiert ein Vermieter von Mietern Vorauszahlungen auf die Nebenkosten, zum Beispiel für den Winterdienst, muss er sie in der Anlage V als Einnahmen versteuern.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Abzocke in "Bares für Rares"? Fieser Seitenhieb von Markus Lanz - doch Experte kontert genial

Zwei Akteure aus "Bares für Rares" bekamen in der Talkshow von Markus Lanz nun schwere Vorwürfe zu hören: Der Moderator wirft ihnen vor, Kandidaten um ihr Geld zu …
Abzocke in "Bares für Rares"? Fieser Seitenhieb von Markus Lanz - doch Experte kontert genial

Geld-Anlageroboter breiten sich in Deutschland aus

Sparziel, Zeitraum und Risiko eingeben, und schon startet das Investment. Auf diese Weise arbeiten Anlageroboter. Meist fallen dabei nur geringe Gebühren an. Die …
Geld-Anlageroboter breiten sich in Deutschland aus

Dieses Kultprodukt bei Aldi sorgt jetzt für Furore - und es ist ein Schnäppchen

Auch in der kommenden Woche gibt es im Aldi-Prospekt wieder viele Angebote. Diesmal gibt es eine Waschmaschine zum kleinen Preis. Doch lohnt sich die Anschaffung?
Dieses Kultprodukt bei Aldi sorgt jetzt für Furore - und es ist ein Schnäppchen

Bank kann für Vorabpauschale auch Disporahmen nutzen

Seit diesem Jahr greifen die Regeln der Investmentsteuerreform: Fonds, die Gewinne zum Teil oder ganz wieder anlegen, werden jetzt anhand der sogenannten Vorabpauschale …
Bank kann für Vorabpauschale auch Disporahmen nutzen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.