Zweifelhafte Gaumenfreuden

Essen aus dem Dschungelcamp? Die ekligsten Spezialitäten der Welt

Balut sind halb ausgebrütete Vogeleier - in Vietnam und auf den Philippinen gelten sie als Delikatesse.
1 von 7
Balut sind halb ausgebrütete Vogeleier - in Vietnam und auf den Philippinen gelten sie als Delikatesse.
Geröstete Ratte isst man in Kambodscha gern. Auch als Suppeneinlage ist sie dort beliebt. Geschmacklich soll sie Aal ähneln.
2 von 7
Geröstete Ratte isst man in Kambodscha gern. Auch als Suppeneinlage ist sie dort beliebt. Geschmacklich soll sie Aal ähneln.
Sieht doch richtig lecker aus: gekochte Qualle mit Erdnusssauce. Ein leichtes und magenfreundliches Gericht aus China.
3 von 7
Sieht doch richtig lecker aus: gekochte Qualle mit Erdnusssauce. Ein leichtes und magenfreundliches Gericht aus China.
So ein knusprig frittierter Skorpion gilt in China als leckerer Snack.  Bis auf den Stachel ist er komplett genießbar.
4 von 7
So ein knusprig frittierter Skorpion gilt in China als leckerer Snack. Bis auf den Stachel ist er komplett genießbar.
Cuy oder Riesenmeerschweinchen ist im ländlichen Peru ein beliebtes Alltagsgericht.
5 von 7
Cuy oder Riesenmeerschweinchen ist im ländlichen Peru ein beliebtes Alltagsgericht.
Lust auf frittierte Heuschrecke? Dazu müssen Sie nicht mal nach Thailand fahren: Im Internet können Sie die Tierchen verzehrfertig bestellen.
6 von 7
Lust auf frittierte Heuschrecke? Dazu müssen Sie nicht mal nach Thailand fahren: Im Internet können Sie die Tierchen verzehrfertig bestellen.
Auch Käferlarven, Maden und Mehlwürmer liefert der Online-Handel inzwischen bequem ins Haus. Authentischer schmeckt&#39s auf einem thailändischen Markt.
7 von 7
Auch Käferlarven, Maden und Mehlwürmer liefert der Online-Handel inzwischen bequem ins Haus. Authentischer schmeckt's auf einem thailändischen Markt.

Wer diese Delikatessen probiert hat, kann über die Ekelprüfung im Dschungelcamp nur noch milde lächeln. Hier kommen die ekligsten Spezialitäten der Welt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Aufback­brötchen bei Stiftung Warentest: Teurer Bio-Hersteller bekommt nur Note „ausreichend“

Wenn man sich den Gang zum Bäcker sparen will, sind Aufback­brötchen eine tolle Möglichkeit, an ofenfrische Semmeln zu kommen. Aber nicht alle überzeugen im Test.
Aufback­brötchen bei Stiftung Warentest: Teurer Bio-Hersteller bekommt nur Note „ausreichend“

Glühwein aus dem Supermarkt: Discounter-Produkt ist Testsieger

Auch ohne Weihnachtsmarkt Glühwein genießen: Welcher Supermarkt-Glühwein kann geschmacklich überzeugen? Hier erfahren Sie es.
Glühwein aus dem Supermarkt: Discounter-Produkt ist Testsieger

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.