Eiskalter Trick

Spontan genießen: So machen Sie jede Eissorte in nur fünf Minuten selbst

+
Cremiges Eis haben Sie ab jetzt immer im Haus.

Sie sehnen sich nach einer Abkühlung und Sie haben keine Eiscreme mehr im Kühlfach? Dann machen Sie sie einfach selbst -  in Minuten.

  • Cremiges Eis ist nicht nur, aber ganz besonders an heißen Tagen ein Genuss. 
  • Wenn Sie der Eisappetit packt und Sie nichts im Haus haben, um ihn zu stillen, müssen Sie nicht verzweifeln.
  • Wir haben die Lösung.

Mit zwei Gefrierbeuteln, ein paar Zutaten und fünf Minuten Zeit, können Sie so gut wie jede Sorte Eiscreme* einfach selbst machen. Ganz ohne Eismaschine. Wie das geht, verraten wir Ihnen jetzt.

Eiscreme in fünf Minuten selbst machen: So geht's

Machen Sie Eiscreme selbst, die ganz nach Ihrem Geschmack ist. Gummibärchen, Schokostückchen, Keksteig? Alles überhaupt kein Problem, Sie können Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und alles benutzen, was Sie gerade im Haus haben. 

Diese Zutaten brauchen Sie für Ihre selbstgemachte Eiscreme

  • 240 ml Sahne
  • 2 EL Zucker
  • 0,5 TL Vanillearoma
  • 100 g grobkörniges Salz
  • Crushed Ice (alternativ Eiswürfel)
  • zwei verschließbare Gefrierbeutel - einen großen und einen kleinen

Auch interessant: Mit diesem einfachen Trick schmilzt Eis auch bei der größten Hitze nicht

Video: Wer´s lieber ganz fruchtig mag - so geht´s

So bereiten Sie die Eiscreme in nur fünf Minuten zu

  1. Verrühren Sie die Sahne, das Vanillearoma, den Zucker und die Extras, die Sie noch gerne in Ihrer Eiscreme hätten, gründlich miteinander.
  2. Füllen Sie diese Mischung in den kleineren Gefrierbeutel und verschließen Sie ihn gut.
  3. Stellen Sie den kleinen Beutel nun in den größeren Gefrierbeutel und verteilen Sie das Eis und das Salz* in diesem Beutel so, dass es den kleineren Beutel umgibt. Schließen Sie dann auch den größeren Gefrierbeutel.
  4. Nun brauchen Sie einfach nur Muskelkraft und etwas Zeit. Schütteln Sie die Beutelkonstruktion etwa fünf Minuten lang kräftig durch.
  5. Nach dieser Zeit können Sie schon prüfen, ob die Eiscreme die gewünschte Konsistenz hat. Wenn nicht, schütteln Sie einfach noch etwas mehr.

Ist die Eiscreme fertig, können Sie sie einfach in einen Eisbecher umfüllen oder einfach direkt aus dem Beutel löffeln - manchmal muss es eben schnell gehen.

Lesen Sie auch: Essen Sie Ihre Eiscreme besser nie wieder direkt aus der Packung

ante

Igitt, Schimmel! Diese Lebensmittel können Sie trotzdem noch essen

Schimmel ist nicht immer ein Grund zum Wegwerfen.
Schimmel ist nicht immer ein Grund zum Wegwerfen. © Marco_luzi/Pixabay
Brot gehört zu den Lebensmitteln, die sofort in den Müll gehören, wenn sich eine kleine Schimmelstelle zeigt. Die Sporen dringen spielend leicht durch das Gewebe.
Brot gehört zu den Lebensmitteln, die sofort in den Müll gehören, wenn sich eine kleine Schimmelstelle zeigt. Die Sporen dringen spielend leicht durch das Gewebe. © TiBine/Pixabay
Konfitüre oder Marmelade, auf der sich eine Schimmelschicht zeigt, muss nicht unbedingt weg. Voraussetzung: Sie enthalten mehr als 50 Prozent Zucker oder Zuckeraustauschstoffe. Dann reicht es, den Schimmel großzügig zu entfernen.
Konfitüre oder Marmelade, auf der sich eine Schimmelschicht zeigt, muss nicht unbedingt weg. Voraussetzung: Sie enthalten mehr als 50 Prozent Zucker oder Zuckeraustauschstoffe. Dann reicht es, den Schimmel großzügig zu entfernen. © jarmoluk/Pixabay
Frischkäse enthält sehr viel Feuchtigkeit und so haben Schimmelpilze einen perfekten Nährboden. Schimmel? Weg damit!
Frischkäse enthält sehr viel Feuchtigkeit und so haben Schimmelpilze einen perfekten Nährboden. Schimmel? Weg damit! © julenka/Pixabay
Hartkäse ist natürlich eine ganz andere Sache. Auf Parmesan kann sich der Schimmel nicht ausbreiten. Schneiden Sie das betroffene Stück einfach weg und genießen Sie den Rest. Schimmelkäse wie Gorgonzola ist mit einem essbaren Edelschimmel überzogen.
Hartkäse ist natürlich eine ganz andere Sache. Auf Parmesan kann sich der Schimmel nicht ausbreiten. Schneiden Sie das betroffene Stück einfach weg und genießen Sie den Rest. Schimmelkäse wie Gorgonzola ist mit einem essbaren Edelschimmel überzogen. © jackmac34/Pixabay
Schimmelnde Nüsse sind wegen eines enthaltenen Giftstoffes besonders bedenklich. Sortieren Sie sie also direkt aus.
Schimmelnde Nüsse sind wegen eines enthaltenen Giftstoffes besonders bedenklich. Sortieren Sie sie also direkt aus. © ExplorereBob/Pixabay
Derselbe Stoff findet sich übrigens auch auf schimmligem Pfeffer. Er gehört auch in den Müll.
Derselbe Stoff findet sich übrigens auch auf schimmligem Pfeffer. Er gehört auch in den Müll. © tijanatix/Pixabay
Luftgetrocknete Fleischwaren wie Salami und Serrano-Schinken können Sie genauso behandeln, wie Parmesan: Schimmelige Stellen großzügig wegschneiden und den Rest genießen. Edelschimmel-Salami können Sie natürlich komplett essen.
Luftgetrocknete Fleischwaren wie Salami und Serrano-Schinken können Sie genauso behandeln, wie Parmesan: Schimmelige Stellen großzügig wegschneiden und den Rest genießen. Edelschimmel-Salami können Sie natürlich komplett essen. © ntrief/Pixabay
Weich-fleischige, saftiges Obst und Gemüse wie Pfirsiche oder Tomaten werden rasend schnell von Schimmel befallen und durchdrungen. Wenn Sie also eine Stelle entdecken, müssen Sie leider Abschied von der Köstlichkeit nehmen.
Weich-fleischiges, saftiges Obst und Gemüse wie Pfirsiche oder Tomaten werden rasend schnell von Schimmel befallen und durchdrungen. Wenn Sie also eine Stelle entdecken, müssen Sie leider Abschied von der Köstlichkeit nehmen. © bbffrrhthh/Pixabay

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Besonders cremiges Kartoffelpüree: So gelingt es - mit einer Zutat als besonderer Geheimtipp

Kartoffelpüree kommt mit wenigen Zutaten aus und schmeckt trotzdem herrlich - wenn man es richtig macht. Eine Zutat könnte dabei ab jetzt den Unterschied bringen.
Besonders cremiges Kartoffelpüree: So gelingt es - mit einer Zutat als besonderer Geheimtipp

Genialer Tipp: So teilen Sie Kuchen immer in perfekte Stücke - ohne Messer

Sie haben einen herrlichen Kuchen gebacken und zittern schon vorm Anschneiden? Mit diesem Tipp gelingt es Ihnen perfekt, ohne Messer und ohne Sauerei.
Genialer Tipp: So teilen Sie Kuchen immer in perfekte Stücke - ohne Messer

Eklig: Darum sollten Sie Erdbeeren ab jetzt in Salzwasser einweichen 

Erdbeeren sind die Stars im Frühsommer. Bevor Sie sie essen, sollten sie aber ein Salzbad nehmen. Nach diesem Video werden Sie das nicht mehr bezweifeln.
Eklig: Darum sollten Sie Erdbeeren ab jetzt in Salzwasser einweichen 

Verblüffende Entdeckung am Gewürzregal - probieren Sie diesen Tipp heute noch aus?

Jeder geht regelmäßig einkaufen und trotzdem verbergen sich in den Gängen von Supermärkten und Co. immer noch Überraschungen, wie ein Twitterer nun entdeckt hat...
Verblüffende Entdeckung am Gewürzregal - probieren Sie diesen Tipp heute noch aus?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.