Unnötiges Risiko vermeiden

Abgelaufene Kontaktlinsen erhöhen Gefahr von Entzündungen

+
Äußerlich sehen Nutzer ihren Kontaktlinsen nicht an, ob sie noch ohne Bedenken einsetzbar sind. Das verrät nur die Mindesthaltbarkeit. Foto: Franziska Gabbert

Kontaktlinsen-Träger sollten unbedingt auf das Haltbarkeitsdatum ihrer Linsen achten. Wer die "Mini-Sehhelfer" trotzdem nach Ende der Mindesthaltbarkeit benutzt, dem droht ein unnötiges Risiko.

Senden (dpa/tmn) - Selbst wenn sie noch verpackt sind: Kontaktlinsen mit abgelaufenem Mindesthaltbarkeitsdatum gehören in den Papierkorb und nicht mehr ins Auge. Das rät Georg Eckert vom Berufsverband der Augenärzte. Anwender sollten ihre Augen keinem unnötigen Risiko aussetzen.

Die begrenzte Nutzungsdauer hat ihren Grund: Mit der Zeit setzen sich die Poren der Kontaktlinsen auch im verpackten Zustand immer mehr zu. Die Mini-Sehhelfer lassen deshalb immer weniger Luft durch. Das erhöht die Gefahr von Augenentzündungen.

Abgelaufene Kontaktlinsen einzusetzen, sei ein bisschen wie abgelaufenen Joghurt zu essen, so Eckert. "Es muss nichts passieren, kann aber." Allerdings können Träger bei Kontaktlinsen im Gegensatz zu abgelaufenen Lebensmitteln nur sehr schwer erkennen, ob die Linsen noch brauchbar sind. Sichere Orientierung gibt nur die Mindesthaltbarkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Reverse Dieting: Personal Trainerin von Kim Kardashian schwört auf diesen Fitness-Trend

Melissa Alcantara war es satt, immer nur Kalorien zu zählen. Die Sportlerin, die auch schon Reality-TV-Star Kim Kardashian in Form gebracht hat, entdeckte die …
Reverse Dieting: Personal Trainerin von Kim Kardashian schwört auf diesen Fitness-Trend

Tätowierfarben können Schadstoffe enthalten

Tätowierungen sind im Trend. Doch viele untersuchte Tattoo-Farben enthalten gesundheitsgefährdende Substanzen.
Tätowierfarben können Schadstoffe enthalten

Bei Antibiotika nicht immer die ganze Packung nehmen

Antibiotika sind eine echte Wunderwaffe - allerdings nur, wenn sie richtig eingesetzt und eingenommen werden. Patienten sollten daher genau aufpassen, was der Arzt wie …
Bei Antibiotika nicht immer die ganze Packung nehmen

So bekommen Sie sofort eine Krankschreibung - Das verrät ein Hausarzt

Eine Krankschreibung befreit von der Arbeit. Doch wie bekommt man sie, wenn eigentlich keine gesundheitlichen Probleme zu beklagen sind. Ein Hausarzt verrät es.
So bekommen Sie sofort eine Krankschreibung - Das verrät ein Hausarzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.