Schwangerschaft

Als Schwangere Zähne besonders gut pflegen

+
Die Hormonumstellung während der Schwangerschaft wirkt sich auf den Mundraum aus. Zähne und Zahnfleisch sollten deshalb besonders gut gepflegt werden. Foto: Julian Stratenschulte

In der Schwangerschaft sind Frauen durch die Hormonumstellung besonders anfällig für Zahnfleisch- und Zahnentzündungen. Eine gute Pflege ist deshalb wichtig.

Köln (dpa/tmn) - Während einer Schwangerschaft sollten Frauen ihre Zähne und ihr Zahnfleisch besonders gut pflegen. Denn die Hormonumstellung wirkt sich auch auf den Mundraum aus: Schwangere seien häufig von einer Zahnfleischentzündung betroffen, erklärt die Initiative ProDente.

Sinnvoll sei es, Zahnbürsten mit weichen Borsten zu nutzen und zusätzlich zum Putzen einmal am Tag auch mit Zahnseide oder speziellen Bürsten die Zahnzwischenräume zu reinigen.

Wen Übelkeit während der Schwangerschaft plagt, dem empfehlen die Experten den Griff zu kleineren Bürstenköpfen. Dies soll einem möglichen Würgereiz beim Putzen vorbeugen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

So purzeln die Pfunde: Mit Intervallfasten in einer Woche fünf Kilo abnehmen

Der Abnehm-Trend Intervallfasten verspricht: Pfunde verlieren ohne zu hungern - obwohl man nichts isst. Doch wie funktioniert es? Hier finden Sie die Anleitung.
So purzeln die Pfunde: Mit Intervallfasten in einer Woche fünf Kilo abnehmen

MS-Symptome rechtzeitig erkennen: Diese Frühwarnzeichen sollten Sie nicht ignorieren

Multiple Sklerose ist eine Nervenkrankheit, die sich meist bereits im frühen Erwachsenenalter zeigt. Folgende erste Anzeichen sollten Sie zum Arzt führen.
MS-Symptome rechtzeitig erkennen: Diese Frühwarnzeichen sollten Sie nicht ignorieren

Ärzte befürchten: Diese psychische Störung wird durch die Coronavirus-Pandemie getriggert

Seit Ausbruch des Coronavirus veränderte sich der Alltag immens - inklusive getrübter Stimmung durch Reiseverbote. Mediziner befürchten die Zunahme einer Störung.
Ärzte befürchten: Diese psychische Störung wird durch die Coronavirus-Pandemie getriggert

Analkrebs: Diese sieben Anzeichen sollten Sie auf keinen Fall ignorieren

Etliche Krebsarten lassen sich nicht leicht erkennen - doch das Analkarzinom gehört nicht dazu. Es äußert sich durch eindeutige Symptome.
Analkrebs: Diese sieben Anzeichen sollten Sie auf keinen Fall ignorieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.