Protokoll der Eltern wichtig

Blasentraining kann einnässenden Schulkindern helfen

+
Etwa zehn bis 15 Prozent aller Schulkinder leiden unter nächtlicher Blasenschwäche. Foto: Jens Kalaene/dpa

Nächtliche Blasenschwäche ist auch bei Schulkindern ein nicht seltenes Phänomen. Ein Blasentraining kann in vielen Fällen helfen. Doch manchmal steckt auch eine Erkrankung dahinter.

Köln (dpa/tmn) - Rund 10 bis 15 Prozent der Schulkinder nässen nachts immer noch ein. Von nächtlicher Harninkontinenz sprechen Ärzte, wenn ein Kind drei Monate lang mindestens einmal in vier Wochen ins Bett macht, erklärt der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ).

Nächtliche Harninkontinenz kommt vor allem bei Jungen vor. Eltern sollten diese Ereignisse protokollieren. Das hilft dem Kinderarzt auf der Suche nach der Ursache. Bei der Hälfte der Betroffenen ist ein Blasentraining wirksam. Dabei gehen die Kinder zum Beispiel einmal pro Stunde auf die Toilette.

Manche Kinder werden im Laufe der Zeit auch von ganz allein trocken: Unter den 15-Jährigen hat nur noch ein Prozent Probleme, nachts den Urin zu halten. Bei Kindern, die tagsüber einnässen, kann auch eine Verstopfung die Ursache sein. Ein überfüllter Darm drückt dann auf die Blase.

Kinder mit ADHS haben manchmal Probleme, schnell genug die Toilette aufzusuchen, weil das Signal, dass sie müssen, nicht rasch genug verarbeitet wird. Und auch ein unerkannter Diabetes Typ 1 kann dazu führen, dass ein Kind ständig Harndrang hat.

Mit Antibiotika müssen den Kinderärzten zufolge nur Kinder behandelt werden, bei denen die Inkontinenz auf eine wiederkehrende Blasenentzündung zurückgeht

Kinderärzte im Netz

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Fipronil-Skandal: Eier werden etwas teurer

Der Skandal um mit dem Insektenschutzmittel Fipronil belastete Eier hat die Branche im Sommer stark getroffen. Im Januar werden die Preise in den Supermärkten nun …
Nach Fipronil-Skandal: Eier werden etwas teurer

Junge Braut stirbt nur kurz nach Hochzeit - der Grund ist tragisch

Sie wurde nur 26 Jahre alt – an ihrem Hochzeitstag musste Jamieka nur wenige Stunden nach der Trauung sterben. Doch hätte ihr Tod verhindert werden können?
Junge Braut stirbt nur kurz nach Hochzeit - der Grund ist tragisch

Krankenkassen bemängeln Kostenschub bei Krebsmedikamenten

Sie sollen das Leiden von Todkranken verringern - doch oft haben sie starke Nebenwirkungen und sind extrem teuer: neue Medikamente gegen Krebs. Führende Akteure im …
Krankenkassen bemängeln Kostenschub bei Krebsmedikamenten

Achtung: Darum sollten Sie im Winter nie mit nassen Haaren rausgehen

Schnell frühstücken, duschen und ab in die Arbeit: Viel Zeit zum Haare föhnen bleibt da nicht mehr. Doch kann das im Winter gefährlich werden?
Achtung: Darum sollten Sie im Winter nie mit nassen Haaren rausgehen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.