Frisch und fest

Champignons im trockenen Geschirrtuch aufbewahren

+
Damit Champignons nicht schimmeln, sollten sie aus der Plastikverpackung herausgenommen und in ein Geschirrtuch eingewickelt werden. Foto: Robert Günther

Eine ganze Packung Champignons ist für die meisten Gerichte zu viel. Die restlichen Pilze müssen daher im Kühlschrank aufbewahrt werden. Doch dort verderben sie schnell oder werden nach einer Weile matschig. Wie lässt sich das verhindern?

Hamburg (dpa/tmn) - Ob im Gulasch oder Omelett - mit Champignons bekommen viele Gerichte ein tolles Aroma. Doch nur selten wird eine ganze Packung auf einmal verbraucht. Kaum hat man sich versehen, hat der Rest Schimmel angesetzt oder ist labbrig.

Die Pilzköpfchen bleiben bis zu drei Tage nach dem Kauf frisch und fest, wenn Verbraucher zunächst die Plastikumverpackung entfernen, rät die Zeitschrift "kochen & genießen" (Ausgabe 3/2019). Damit könne sich gar nicht erst Kondenswasser bilden, das die Schimmelbildung fördert. Besser sei es, die Champignons in ein trockenes Geschirrtuch zu wickeln und im Gemüsefach des Kühlschranks zu verstauen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Grippe 2019/2020 aktuell: Bereits über 58.000 bestätigte Fälle

Einen grippalen Infekt will sich niemand einfangen - und noch weniger die echte Grippe. In folgender Übersicht informieren wir über die aktuellen Grippe-Fälle …
Grippe 2019/2020 aktuell: Bereits über 58.000 bestätigte Fälle

Ernährt sich fast nur von Luft: US-Amerikanerin isst 97 Tage nicht - und lebt obskures Konzept

Der Mensch kommt ohne feste Nahrung nicht aus? Das sehen die Anhänger des Breatharianismus anders: Sie ernähren sich - wie US-Amerikanerin Audra Bear - hauptsächlich von …
Ernährt sich fast nur von Luft: US-Amerikanerin isst 97 Tage nicht - und lebt obskures Konzept

Diese Diät machen viele - und riskieren damit eine schlimme Herzkrankheit

Der Sommer naht und Sie möchten ein paar Kilos abspecken? Viele greifen jetzt zu einer altbewährten Diät-Form - die allerdings einer neuen Studie zufolge immens schaden …
Diese Diät machen viele - und riskieren damit eine schlimme Herzkrankheit

WHO kämpft gegen absurde Coronavirus-Gerüchte

Die Gerüchteküche über das Coronavirus Sars-CoV-2 brodelt, mit teils abstrusen Pseudo-Studien und Verschwörungstheorien. Die Weltgesundheitsorganisation müht sich, …
WHO kämpft gegen absurde Coronavirus-Gerüchte

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.