Kloß im Hals

Darf ich Kapsel-Arzneien entleeren?

+
Manche kapselförmigen Medikamente lassen sich auch entleeren und mit Wasser einnehmen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Wer Tabletten in Kapselform schlucken soll, hat oftmals Schwierigkeiten beim Schlucken. Eine Alternative wäre, die Kapseln einfach zu leeren und den Inhalt mit einem Glas Wasser einzunehmen. Aber ist das sinnvoll?

Baierbrunn (dpa/tmn) - Bei manchen will sie einfach nicht runter: Wem eine Medikamenten-Kapsel wie ein Kloß im Hals steckt, der kann sie unter Umständen entleeren und den Inhalt mit einem Glas Wasser einnehmen. Darauf weist die "Apotheken Umschau" (Ausgabe B8/2019) hin.

Dazu sollte man aber auf alle Fälle vorher einen Apotheker oder Arzt befragen. Bei manchen Medikamenten wirkt die Kapsel nämlich als schützende Hülle. Die Wirkung kann dann zu schnell oder stark auftreten. In anderen Fällen verliert die Arznei an Wirkung, weil die Wirkstoffe im Magen zersetzt werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

TV-Koch Tim Mälzer hat BMI von 31 - das hält er für die perfekte Diät

Wer abnehmen möchte, hat die Qual der Wahl: Low Carb, Trennkost, Weight Watchers etc. Warum Diäten im Grunde nichts bringen, weiß TV-Koch Tim Mälzer.
TV-Koch Tim Mälzer hat BMI von 31 - das hält er für die perfekte Diät

Länger leben: So oft sollten Sie am Tag essen - sagt Krebsforscherin

Morgens, mittags und abends speisen - ist dieses Konzept etwa überholt? Das lässt eine neue Studie vermuten, die die optimale Anzahl an täglichen Mahlzeiten gefunden …
Länger leben: So oft sollten Sie am Tag essen - sagt Krebsforscherin

Diese Schlafstörung kündigt Demenz an: Forscher finden überraschenden Zusammenhang

Zunehmende Vergesslichkeit und Wortfindungs-Störungen: Die Symptome einer Demenz sind unübersehbar. Forscher fanden ein Anzeichen, das Jahre vor ihrem Ausbruch auf …
Diese Schlafstörung kündigt Demenz an: Forscher finden überraschenden Zusammenhang

Dieses Virus kann in wenigen Stunden um die Welt gehen, warnt Gesundheitsexpertin

In kürzester Zeit soll ein neuer Virus die gesamte Weltbevölkerung krank machen können. Millionen von Menschen könnten Experten zufolge betroffen sein - so schützen Sie …
Dieses Virus kann in wenigen Stunden um die Welt gehen, warnt Gesundheitsexpertin

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.