Entzündungshemmende Eigenschaften

Gesunde Ernährung: Darum sind sekundäre Pflanzenstoffe so wichtig

Es sind verschiedene grüne Gemüsesorten zu sehen (Symbolbild).
+
Sekundäre Pflanzenstoffe sind in Obst, Gemüse, Nüssen, Hülsenfrüchten und Getreide zu finden (Symbolbild).

Sekundäre Pflanzenstoffe in Obst und Gemüse gelten als besonders gesund. Die Wirkung von Nahrungsergänzungsmitteln auf Basis „natürlicher“ Pflanzenstoffe bleibt jedoch umstritten.

Düsseldorf – Sekundäre Pflanzenstoffe sorgen in Obst und Gemüse nicht nur für ihr buntes Aussehen, auch werden ihnen verschiedene gesundheitsfördernde Eigenschaften zugeschrieben. Denn obwohl man die Pflanzenstoffe nicht schmecken kann, sollen sie gegen Entzündungen und Darmbeschwerden helfen. Die sekundären Pflanzenstoffe sind in Gemüse, Obst, Kartoffeln, Hülsenfrüchten, Nüssen und Vollkornprodukten enthalten*. In Kombination mit Nährstoffen wie Vitaminen, Mineralstoffen, Eiweiß, Fetten, Stärke und Zucker bestimmen sie, wie gesund ein pflanzliches Lebensmittel für den Menschen ist.

Doch sekundäre Pflanzenstoffe kommen nicht nur in natürlichen Lebensmitteln vor, mittlerweile werden auch zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel auf Basis von „natürlichen“ Pflanzenstoffen in Drogerien und Apotheken angeboten. Der gesundheitliche Nutzen dieser Mittel ist bisher nicht wissenschaftlich bewiesen. Verbraucher sollten daher weiterhin auf eine gesunde Ernährung setzen. *24vita.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Dieser Beitrag beinhaltet lediglich allgemeine Informationen zum jeweiligen Gesundheitsthema und dient damit nicht der Selbstdiagnose, -behandlung oder -medikation. Er ersetzt keinesfalls den Arztbesuch. Individuelle Fragen zu Krankheitsbildern dürfen von unseren Redakteurinnen und Redakteuren leider nicht beantwortet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Lidl ruft Sesam-Samen zurück

Lidl-Kunden sollten das Produkt «Sondey Granola Bites» nicht verzehren. Darin enthaltene Sesam-Samen könnten die Rückstände eines schädlichen Pflanzenschutzmittels …
Lidl ruft Sesam-Samen zurück

Frau hustet so stark, dass Rippe bricht - Grund ist alarmierend

Da staunten die Ärzte nicht schlecht: Eine Frau hatte sich eine Rippe gebrochen und einen riesigen Bluterguss. Der Grund dafür ist allerdings anders als gedacht.
Frau hustet so stark, dass Rippe bricht - Grund ist alarmierend

Blaubeeren, Rotwein, Schokolade: Das müssen Sie beim Fastenbrechen beachten

Fasten gehört zu den ältesten und einfachsten Varianten der Diät und hat viele Vorteile. Ein wichtiger Schritt ist das Fastenbrechen. Das müssen Sie beachten.
Blaubeeren, Rotwein, Schokolade: Das müssen Sie beim Fastenbrechen beachten

Ist Kaffee in der Schwangerschaft gefährlich?

Koffein kann in der Schwangerschaft zur Gefahr für das Kind werden. Allerdings muss die Mutter nicht vollständig verzichten.
Ist Kaffee in der Schwangerschaft gefährlich?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.