Jede Sekunde zählt

Erste Hilfe bei Herzinfarkt

Herzinfarkt
1 von 8
Erste Hilfe bei Herzinfarkt: Beim Herzinfarkt zählt jede Minute - zögern Sie nicht! Wählen Sie die 112.
2 von 8
Patient mit erhöhtem Oberkörper lagern.
Herzinfarkt
3 von 8
Enge Kleidung lockern.
Herzinfarkt
4 von 8
Beruhigen Sie den Patienten.
Herzinfarkt
5 von 8
Sorgen Sie für frische Luft und Ruhe.
Herzinfarkt
6 von 8
Holen Sie sich einen zweiten Helfer.
Herzinfarkt
7 von 8
Herzinfarkt
8 von 8
Bei dem leisesten Verdacht auf einen Herzinfarkt sollte sofort der Notarzt über den Notruf 112.

Erste Hilfe bei Herzinfarkt: Jede Sekunde zählt. Was Ersthelfer tun sollten bis der Notarzt eintrifft.

Bei dem leisesten Verdacht auf einen Herzinfarkt sollte sofort der Notarzt über den Notruf 112 oder die örtliche Notrufnummer alarmiert werden! 

  • Beim Herzinfarkt zählt jede Minute - zögern Sie nicht! Wählen Sie die 112.
  • Patient mit erhöhtem Oberkörper lagern.
  • Lockern Sie enge Kleidung.
  • Beruhigen Sie den Patienten.
  • Sorgen Sie für frische Luft und Ruhe.
  • Holen Sie sich einen zweiten Helfer.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nur nachts Kohlenhydrate essen: der ultimative Ernährungstipp?

Wenn Süßkram und deftige Christkindlmarkt-Leckereien ansetzen, muss wieder eine Diät her? Eine neue Theorie: Kohlenhydrate am Abend lassen die Pfunde purzeln.
Nur nachts Kohlenhydrate essen: der ultimative Ernährungstipp?

Diese Diät machen viele - und riskieren damit eine schlimme Herzkrankheit

Der Sommer naht und Sie möchten ein paar Kilos abspecken? Viele greifen jetzt zu einer altbewährten Diät-Form - die allerdings einer neuen Studie zufolge immens schaden …
Diese Diät machen viele - und riskieren damit eine schlimme Herzkrankheit

Mit fünf Kräutern gegen den Weihnachtsspeck - wer so kocht, lässt Pfunde schmelzen

Wer das Richtige isst, wird erst gar nicht dick? Stimmt nicht ganz. Doch es gibt Nahrungsmittel, die den Fettstoffwechsel anregen - und so das Abnehmen fördern.
Mit fünf Kräutern gegen den Weihnachtsspeck - wer so kocht, lässt Pfunde schmelzen

Mysteriöses Suchtverhalten: Diese drei Gewohnheiten stufen Psychologen als krankhaft ein

Jeder hat Macken. Die meisten sind harmlos, es gibt allerdings Gewohnheiten, die nicht normal sind, sondern krankhaft. Etwa folgende Suchtkrankheiten.
Mysteriöses Suchtverhalten: Diese drei Gewohnheiten stufen Psychologen als krankhaft ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.