Italienische Kampagne

Espresso soll Unesco-Kulturerbe werden

+
Viele Menschen genießen morgens gerne einen Espresso. Foto: Christin Klose/dpa-tmn/dpa

Der kleine Schwarze ist für viele am Morgen ein beliebter Muntermacher. Jetzt soll das italienische Nationalgetränk Espresso wie bereits die Pizza auf die Liste der immateriellen Kulturgüter.

Rom (dpa) - Italienischer Espresso soll zum Unesco-Weltkulturerbe werden - dies fordert zumindest eine Vereinigung von Produzenten und Förderern des italienischen Nationalgetränks, die ihr Vorhaben jetzt im italienischen Abgeordnetenhaus in Rom vorstellten.

Der Espresso sei nicht nur "ein unverzichtbares Getränk für einen guten Start in den Tag, sondern auch ein wirkliches gesellschaftliches Ritual", hieß es in einer Mitteilung des Konsortiums zum Schutz des Traditionellen Italienischen Espressos (CTCEIT).

Die Espresso-Promotoren brauchen jetzt noch die Unterstützung der italienischen Regierung, um ihr Anliegen offiziell bei der UN-Kulturorganisation Unesco einzureichen. Auf deren Liste der immateriellen Kulturgüter finden sich schon andere italienische kulinarische Spezialitäten, etwa die Kunst des Pizzabackens aus Neapel, die 2017 darauf gesetzt wurde.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow stirbt an Speiseröhrenriss: Das steckt hinter der grausamen Diagnose

Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow verstarb mit nur 34 Jahren an einem Speiseröhrendurchbruch. Erfahren Sie hier, wie es zum Riss in der Speiseröhre kommen kann.
Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow stirbt an Speiseröhrenriss: Das steckt hinter der grausamen Diagnose

Warum uns körperliche Nähe guttut

Eine Umarmung kann Glückshormone freisetzen und das Wohlbefinden steigern. Der "Weltknuddeltag" soll daran erinnern, dass wir die Nähe zueinander brauchen.
Warum uns körperliche Nähe guttut

Gegen Diabetes: Eine Frucht soll die Volkskrankheit verhindern

Sie schmeckt lecker und ist nicht nur im Sommer heiß begehrt: Eine bestimmte Frucht soll den Blutzucker derart positiv beeinflussen, dass Diabetes Typ 2 erst gar nicht …
Gegen Diabetes: Eine Frucht soll die Volkskrankheit verhindern

Nestlé startet mit Nutri-Score auf ersten Tiefkühlpizzen

Ist das Müsli grün, gelb oder dunkelrot? Ob sie einen "Dickmacher" kaufen, sollen Verbraucher bei mehr und mehr Fertigprodukten leichter erkennen können - noch bevor …
Nestlé startet mit Nutri-Score auf ersten Tiefkühlpizzen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.