Bei mittlerer Hitze reduzieren

Fond statt Salzwasser für Ravioli und Co.

+
Alternativ zu Salzwasser, kann Pasta auch in einem Fond gekocht werden. Das empfiehlt sich besonders bei gefüllten Nudeln. Foto: Johanna Rüdiger/dpa-tmn

Bei gefüllter Pasta zählt nicht nur, was in ihnen steckt. Kochen kann man sie nämlich auch mal in einem Fond - eine schmackhafte Alternative zum gewöhnlichen Salzwasser.

Hamburg (dpa/tmn) - Nudeln müssen nicht zwingend in Salzwasser garen. Bei bestimmten Sorten kann es auch spannend sein, stattdessen Kalb- oder Geflügelfond und Butter zu nehmen. Das lohnt sich vor allem bei gefüllten Nudeln wie Ravioli, heißt es in der Zeitschrift "Beef" (Ausgabe 5/2017).

Dazu den Butterfond einfach in eine breite Pfanne geben und dann mit der Pasta bei mittlerer Hitze reduzieren, bis die Nudeln gar sind. So ziehen sich Ravioli und Co. nicht nur mit Fond und Butter voll und nehmen deren Geschmack auf - auch die Soße gibt es gleich dazu.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bewegend: Braut trifft auf Mann, der Herz ihres Sohnes trägt

Becky Turney feiert nicht nur Hochzeit, sondern erlebt die Überraschung ihres Lebens: Sie begegnet dem Mann, der das Herz ihres toten Sohnes trägt.
Bewegend: Braut trifft auf Mann, der Herz ihres Sohnes trägt

Geburtsmonat hat Einfluss auf die spätere Krankheitsgeschichte

Der Geburtsmonat bestimmt über das Leben - zumindest war das bei Horoskopen bisher so. Doch laut Forschern entscheidet er auch über bestimmte Krankheitsrisiken.
Geburtsmonat hat Einfluss auf die spätere Krankheitsgeschichte

Wie unhygienisch sind eigentlich Festival-Bändchen?

Zu einem Festival-Besuch gehört das Bändchen einfach dazu – der bunte Armschmuck ist nicht nur Eintrittskarte, sondern Andenken. Aber ist monatelanges Tragen gesund?
Wie unhygienisch sind eigentlich Festival-Bändchen?

Mit diesen einfachen Mitteln besiegt Fitness-Star ihre hartnäckige Akne

Als ihre Akne nach einem Monat immer noch nicht verschwand, hat die Personaltrainerin drei gebräuchliche Mittel genutzt und auf bestimmte Produkte verzichtet – mit …
Mit diesen einfachen Mitteln besiegt Fitness-Star ihre hartnäckige Akne

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.