Gesundes Wintergemüse

Gegen Blähungen: Kohl mit Kümmel und Fenchelsamen würzen

+
Damit Kohlsorten bekömmlicher werden, würzt man sie am besten mit Kümmel und Fenchelsamen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Mit der Herbst- und Wintersaison kommt die Zeit der Kohlsorten. Das Gemüse lässt sich nicht nur lange lagern, sondern liefert auch wertvolle Nährstoffe. Bei der Verdauung kann es jedoch Probleme geben. Diese Gewürze helfen:

Bonn (dpa/tmn) - Von Brokkoli über Rotkohl und Wirsing bis zum Romanesco: Kohlgemüse ist sehr vielfältig - aber immer gesund. So enthalten die Gemüsesorten zum Beispiel viel Vitamin C, Folsäure, Kalium und Eisen, erklärt das Bundeszentrum für Ernährung (BzfE).

Wer wegen der Nebenwirkungen trotzdem vor dem Gemüse zurückschreckt, sollte Kohlgerichte mit etwas Kümmel oder Fenchelsamen würzen: Damit lassen sich die gefürchteten Blähungen vermeiden oder wenigstens abschwächen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Richtig unappetitlich: So hässlich werden Ihre Zähne, wenn Sie zu viel Cola trinken

Lecker ist sie ja. Der enthaltene Zucker und die verschiedenen Säuren machen Cola allerdings zum Zahn-Killer. Lösen sich Zähne in der süßen Brause sogar auf? Wir machen …
Richtig unappetitlich: So hässlich werden Ihre Zähne, wenn Sie zu viel Cola trinken

Rituale helfen Demenzpatienten

Eine Demenzerkrankung wirkt sich auf alle Lebensbereiche aus. Rituale helfen dem Patienten, mit der zunehmenden Vergesslichkeit umzugehen. Das ist auch bei …
Rituale helfen Demenzpatienten

Die Berge vor der Tür - aber immer mehr Bayern bevorzugen das Fitnessstudio

Kühle Temperaturen treiben jetzt im Herbst und Winter wieder mehr Menschen ins Fitnessstudio. Generell ist die Muckibude wieder in - vor allem bei den Bayern.
Die Berge vor der Tür - aber immer mehr Bayern bevorzugen das Fitnessstudio

Kleiner und weniger: Diese Pläne machen Tiefkühlpizza-Fans wütend

Tiefkühlpizzen sind schnell gemacht, machen satt und schmecken in der Regel ganz passabel. Leider sind sie aber Kalorienbomben und dort setzt ein neuer Plan an.
Kleiner und weniger: Diese Pläne machen Tiefkühlpizza-Fans wütend

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.