Wasser und Seife nötig

Genau darum müssen Sie dringend öfter Ihre Hände waschen

+
Nach jedem Toilettengang ist Hände waschen Pflicht.

Am 15. Oktober findet der Welttag des Händewaschens statt. In der Erkältungszeit sollte eine gründliche und regelmäßige Reinigung oberste Priorität haben.

Es sollte nicht nur am Welttag des Händewaschens am 15. Oktober eine Selbstverständlichkeit sein: vor jedem Essen Hände waschen. Allerdings: Jeder dritte Deutsche verzichtet auf dieses Ritual. Das ergab eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännische Krankenkasse.

Händewaschen in der Erkältungszeit besonders wichtig - ansonsten droht Infektionsgefahr 

Ebenfalls ein Drittel der Befragten verzichtet darauf, sich nach dem Nach-Hause-Kommen die Hände zu waschen. Umgekehrt tut dies jeder Fünfte tagsüber mindestens einmal pro Stunde. Der regelmäßige Gang zum Waschbecken ist insbesondere in der bevorstehenden Erkältungszeit wichtig: "Viele Viren verbreiten sich gerade über die Hände besonders häufig", sagt Patric Stamm vom Serviceteam der KKH Kaufmännische Krankenkasse in München. "Es ist erwiesen, dass regelmäßiges und gründliches Händewaschen das Risiko senkt, an Erkältungen, Grippe und anderen Infektionen zu erkranken."

So waschen Sie Ihre Hände richtig - und gründlich

Laut Experten sind 20 bis 30 Sekunden nötig, um alle Erreger abzuspülen. Wasser allein reicht nicht – besser ist es, die Hände mit Seife oder Waschlotion einzuseifen. "Die Wassertemperatur spielt Untersuchungen zufolge dabei keine Rolle. Viel wichtiger ist es, die Hände anschließend sorgfältig abzutrocknen, um den Mikroorganismen kein feuchtes Milieu zur Weiterverbreitung zu bieten", so Stamm.

Der Welttag des Händewaschens wurde 2008 von der Organisation Unicef ins Leben gerufen, um auf die wichtige Funktion von Hygiene für die Gesundheit aufmerksam zu machen.

Lesen Sie auch: Was ist hygienischer - die Hände besser kalt oder warm waschen?

Diese Viren und Bakterien machen uns krank

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Fipronil-Skandal: Eier werden etwas teurer

Der Skandal um mit dem Insektenschutzmittel Fipronil belastete Eier hat die Branche im Sommer stark getroffen. Im Januar werden die Preise in den Supermärkten nun …
Nach Fipronil-Skandal: Eier werden etwas teurer

Junge Braut stirbt nur kurz nach Hochzeit - der Grund ist tragisch

Sie wurde nur 26 Jahre alt – an ihrem Hochzeitstag musste Jamieka nur wenige Stunden nach der Trauung sterben. Doch hätte ihr Tod verhindert werden können?
Junge Braut stirbt nur kurz nach Hochzeit - der Grund ist tragisch

Krankenkassen bemängeln Kostenschub bei Krebsmedikamenten

Sie sollen das Leiden von Todkranken verringern - doch oft haben sie starke Nebenwirkungen und sind extrem teuer: neue Medikamente gegen Krebs. Führende Akteure im …
Krankenkassen bemängeln Kostenschub bei Krebsmedikamenten

Achtung: Darum sollten Sie im Winter nie mit nassen Haaren rausgehen

Schnell frühstücken, duschen und ab in die Arbeit: Viel Zeit zum Haare föhnen bleibt da nicht mehr. Doch kann das im Winter gefährlich werden?
Achtung: Darum sollten Sie im Winter nie mit nassen Haaren rausgehen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.