Karpaltunnelsyndrom

Häufiges Einschlafen der Hand ist Fall für den Arzt

+
Schläft die Hand immer wieder ein, ist möglicherweise ein Nerv unter Druck geraten. Foto: Karolin Krämer

Wer regelmäßig mit einer eingeschlafenen Hand aufwacht, sollte seinen Arzt darauf ansprechen. Ursache könnte das Karpaltunnelsyndrom sein. Um eine Operation zu vermeiden, sollte die Hand so früh wie möglich behandelt werden.

Krefeld (dpa/tmn) - Nächtliche Taubheitsgefühle in der Hand können ein erster Hinweis auf ein Karpaltunnelsyndrom sein. Durch den Karpaltunnel verläuft einer der wichtigsten Handnerven: der Nervus medianus.

Gerät der Nerv unter Druck, schläft häufig zunächst nachts die Hand ein - zum Beispiel wenn das Handgelenk im Schlaf unbewusst abgeknickt wird. Ausschütteln und Pumpbewegungen mit der betroffenen Hand lindern in der Regel die Beschwerden, erläutert Prof. Gereon Nelles vom Berufsverband Deutscher Nervenärzte (BVDN). Da sich das Syndrom im Anfangsstadium häufig noch ohne Operation behandeln lässt, rät er, bald zum Arzt zu gehen. Eine Unterarmschiene verhindert beispielsweise ein Abknicken des Handgelenks in der Nacht.

Ist der Nerv über längere Zeit eingeengt, kommen eventuell Schmerzen oder Taubheitsgefühle in einzelnen Fingern oder im Arm bis hin zur Schulter hinzu. Typisch sei auch ein pelziges Gefühl im Daumen, Zeige- und Mittelfinger. Bleiben die Beschwerden bestehen oder lassen sich die Finger zeitweise gar nicht mehr bewegen, kann eine Operation notwendig sein.

Mögliche Ursachen für ein Karpaltunnelsyndrom sind neben genetischen Faktoren chronische entzündliche Schwellungen der Sehnenscheiden, Diabetes, Nierenschädigungen oder Gicht. ( www.neurologen-im-netz.de)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Dritte Zähne richtig putzen

Prothese ins Glas, Tablette rein, fertig: So einfach stellen sich viele die Pflege der dritten Zähne vor. Doch so einfach ist es nicht.
Dritte Zähne richtig putzen

So sollten lose Pilze gelagert werden

Pilze sind eine beliebte Köstlichkeit. Um ihren Geschmack und ihr Aussehen zu wahren, sollten einige Regeln bei der Lagerung beachtet werden. Pilze mögen es vor allem …
So sollten lose Pilze gelagert werden

Welcher Sport das Leben verlängert

Für viele Senioren zählt das Training im Fitnessstudio inzwischen zum Alltag. An den Geräten drehe es sich bisher oft um die gestemmten Gewichte und Wiederholungen, …
Welcher Sport das Leben verlängert

Gekochte Nudeln sind drei Tage haltbar

"Die Pasta ist noch gut, die hab ich erst vor ein paar Tagen gemacht" - viele glauben, dass ein Kühlschrank sauber ist und es Nudeln durchaus eine Woche darin aushalten. …
Gekochte Nudeln sind drei Tage haltbar

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.