Hygiene wichtig

Halloween-Kontaktlinsen nicht zu lange tragen

Gruselige Kontaktlinsen vervollständigen so manches Outfit an Halloween. Zu lange sollten sie aber nicht getragen werden. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert
+
Gruselige Kontaktlinsen vervollständigen so manches Outfit an Halloween. Zu lange sollten sie aber nicht getragen werden. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Gruselige Kontaktlinsen sind an Halloween eine gute Wahl, wenn man sich etwa als Zombie oder Vampir verkleiden möchte. Aber wie lange dürfen sie auf dem Auge bleiben?

Berlin (dpa/tmn) - Blutige Flecken, Katzenaugen oder der Blick eines Vampirs: Zum perfekten Halloween-Kostüm gehören für manch einen auch gruselig aussehende Kontaktlinsen.

Zu lange sollten solche kosmetischen Linsen aber nicht auf dem Auge bleiben, erläutert das Kuratorium Gutes Sehen (KGS). Die vom Hersteller vorgegebene Nutzungsdauer müssen Halloween-Fans einhalten. Kosmetische Kontaktlinsen lassen weniger Sauerstoff ans Auge als normale, daher sei ihre Tragezeit kürzer.

Beim Einsetzen und Herausnehmen der Linsen ist Hygiene das A und O, betonen die Experten. Die Hände müssen vorher gründlich gewaschen werden. Keinesfalls dürfen Kontaktlinsen während der Party untereinander ausgetauscht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kiffen und Trinken im Vergleich
Gesundheit

Kiffen und Trinken im Vergleich

Alkohol ist in Deutschland eine Volksdroge mit jahrhundertealter Tradition. Cannabis verbreitet sich erst seit einigen Jahrzehnten und soll nun wie in manchen anderen …
Kiffen und Trinken im Vergleich

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.