Unterschiede

Hefeflocken und Hefeextrakt dienen als Würzmittel

Die vegane Küche verwendet Hefeflocken oder Hefeextrakt häufig als Würzmittel. Foto: Daniel Karmann
+
Die vegane Küche verwendet Hefeflocken oder Hefeextrakt häufig als Würzmittel. Foto: Daniel Karmann

Die vegane Küche verwendet häufig Hefeflocken. Sie geben Pizzen, Aufläufen oder Soßen einen würzigen Geschmack, der an Käse erinnert. Aber welchen Unterschied gibt es zwischen Flocken und Extrakt?

München (dpa/tmn) - An vegane oder vegetarische Gerichte kommen häufig Hefeflocken oder Hefeextrakt. Sie dienen als Würze und binden Flüssigkeit. Doch wo ist der Unterschied zwischen Flocken und Extrakt?

Die Flocken bestehen aus inaktiver Hefe, die gewalzt und getrocknet wird. Weil sie hitzeempfindlich ist, sollte man sie nicht mitkochen, erklärt die Verbraucherzentrale Bayern.

Hefeextrakt ist dagegen ein Eiweißkonzentrat, das aus den löslichen Bestandteilen vergorener Hefe gewonnen wird. Er verleiht zum Beispiel Brotaufstrichen oder Brühen einen herzhaften Geschmack.

Hefeextrakt wirkt ebenso wie Hefeflocken geschmacksverstärkend: Das kommt durch die enthaltene Glutaminsäure und Glutamat zustande. Da sie natürliche Bestandteile sind, müssen sie nicht in der Zutatenliste genannt werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

40 Jahre Aids: HIV-Positive Menschen leben immer noch mit dem Stigma und der Angst
Gesundheit

40 Jahre Aids: HIV-Positive Menschen leben immer noch mit dem Stigma und der Angst

HIV-Positive Menschen können behandelt, aber immer noch nicht geheilt werden. Das Stigma ist auch in einer aufgeklärten Gesellschaft präsent.
40 Jahre Aids: HIV-Positive Menschen leben immer noch mit dem Stigma und der Angst
Hepatitis A: Masseninfektion bei Starbucks? Das steckt dahinter
Gesundheit

Hepatitis A: Masseninfektion bei Starbucks? Das steckt dahinter

Ein Mitarbeiter einer Starbucks-Filiale soll sich mit Hepatitis A infiziert und weiter dort gearbeitet haben. Nun ruft die Coffeeshop-Kette zu einer großangelegten …
Hepatitis A: Masseninfektion bei Starbucks? Das steckt dahinter
Wer um diese Uhrzeit aufsteht, ist laut Studie am zufriedensten – und erfolgreichsten
Gesundheit

Wer um diese Uhrzeit aufsteht, ist laut Studie am zufriedensten – und erfolgreichsten

Warum es sich lohnt, den inneren Schweinehund am Morgen zu überwinden, zeigen mehrere Erhebungen. Die „perfekte“ Uhrzeit zum Aufstehen macht so manchem Angst.
Wer um diese Uhrzeit aufsteht, ist laut Studie am zufriedensten – und erfolgreichsten
Klimawandel macht Menschen krank: Groß angelegte Studie führt auf, welche Krankheiten häufiger werden
Gesundheit

Klimawandel macht Menschen krank: Groß angelegte Studie führt auf, welche Krankheiten häufiger werden

Die Umwelt beeinflusst nicht nur unsere Stimmung, sondern auch die körperliche Verfassung. Durch den Klimawandel nehmen bestimmte Krankheiten einer Studie zufolge zu.
Klimawandel macht Menschen krank: Groß angelegte Studie führt auf, welche Krankheiten häufiger werden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.