Nicht essen!

Hersteller Nocker ruft Wurst zurück

+
Achtung, einzelne Chargen der Lyoner Wurst der Firma Nocker können verunreinigt sein. Foto: Lino Mirgeler/dpa-tmn

Wer gerne Wurst isst, sollte jetzt aufpassen: Die Lyoner Wurst der Firma Otto Nocker in den 1-Kilo-Packungen und 300-Gramm-Packungen sollten nicht verzehrt werden.

Germaringen (dpa) - Die Firma Otto Nocker hat den Rückruf eines ihrer Wurstprodukte erweitert. Weitere Chargen des Produkts "Lyoner, in Streifen geschnitten" könnten verunreinigt sein, teilte der Hersteller mit.

Vom Verzehr werde abgeraten, durch mögliche Verunreinigungen könne es zu gesundheitlichen Problemen kommen. Betroffen sind nun auch 1-Kilo-Packungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 8. September und die 300-Gramm-Packungen, die bis zum 10. September haltbar sind. Das Produkt werde nur in Bayern verkauft und könne in den Märkten auch ohne Kassenbon zurückgegeben werden.

Bereits vor knapp einer Woche hatte Otto Nocker mehrere Chargen der Lyoner zurückgerufen. Betroffen waren die 1-Kilo-Packungen mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 23., 18. und 16. September 2017 sowie die 300-Gramm-Packungen, die bis zum 15., 18. und 24. September haltbar sind.

Mitteilung des Unternehmens

Aktuelle Lebensmittelwarnungen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Doppelt so viele Grippe-Patienten wie im Jahr zuvor: Grund genug für mehr Impfungen?

Extrem-Saison 2017/2018: Krankenkasse registrierte rund 28.000 Influenza-Fälle. Wer sich impfen lassen will, sollte das jetzt tun.
Doppelt so viele Grippe-Patienten wie im Jahr zuvor: Grund genug für mehr Impfungen?

Im Trend, aber so giftig wie er aussieht: Grüner Knetschleim setzt Säure frei

Kinder lieben ihn, weil er so schön eklig durch die Finger glibbert. Was die Stiftung Warentest jetzt herausfindet, macht nicht nur Eltern rasend.
Im Trend, aber so giftig wie er aussieht: Grüner Knetschleim setzt Säure frei

Die richtige Ernährung bei Arthrose - mit Schokolade gegen Gelenkschmerzen

Wenn die Knie schmerzen, fällt Sporteln schwer. Doch genau das hilft bei Arthrose. Eine immer wichtigere Rolle in der Therapie spielt auch die Ernährung.
Die richtige Ernährung bei Arthrose - mit Schokolade gegen Gelenkschmerzen

Intervallfasten: So verlieren Sie in einer Woche bis zu fünf Kilo 

Der Abnehm-Trend Intervallfasten verspricht: Pfunde verlieren - ohne zu hungern - obwohl man nichts isst. Doch wie funktioniert es? Hier finden Sie eine Anleitung.
Intervallfasten: So verlieren Sie in einer Woche bis zu fünf Kilo 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.