Ganz groß oder ganz klein

Hat unsere Anatomie Einfluss auf das Körpergefühl?

+
Sport und Bewegung sind der Schlüssel für ein gutes Körpergefühl - egal welche physischen Voraussetzungen gegeben sind. Foto: Felix Kästle

Sportler wie Dirk Nowitzki haben es bewiesen: Menschen mit Körperformen jenseits der Norm können trotzdem ein hervorragendes Körpergefühl entwickeln. Dabei zählt nämlich nicht die Größe, sondern viel Sport und Bewegung.

Hamburg (dpa/tmn) - Sehr große Menschen haben nicht automatisch mehr Rücken- oder Nackenprobleme - und sehr kleine auch nicht. Entscheidend ist eher das Gesamtbild des Körpers und der Umgang damit.

"Es geht vor allem darum, ein Körpergefühl zu entwickeln", sagt Orthopädin Caroline Werkmeister, die das Athleticum am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf leitet.

Damit sind auch kurze Oberkörper, lange Arme und andere Körperformen abseits der Norm kein Problem. Dass das so ist, zeigt das Beispiel zahlreicher Profisportler - von den eher kleinen Turnern bis hin zu schlaksigen Basketballern wie Dirk Nowitzki. Und darin steckt auch schon der Tipp: "Sport und Bewegung sind der beste Weg zum Körpergefühl", sagt Werkmeister.

Vor allem sehr große Leute müssen zudem darauf achten, Fehlhaltungen zu vermeiden - nicht weil sie anfälliger sind, sondern weil der Alltag für sie mehr Fehlerquellen bereithält. "Gerade die ganz großen Jüngeren haben oft mehr Probleme mit dem Nacken, weil sie sich einfach so viel bücken", erzählt die Expertin. Und vor allem große Mädchen schämen sich manchmal für ihre Körpergröße - und stehen dann unbewusst etwas gekrümmt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mann leidet 35 Jahre an Migräne - der Grund dafür erstaunt Mediziner

Föhn oder falsche Ernährung: Es gibt einige Gründe, die Migräne begünstigen. Die Ursache, die Ärzte bei einem langjährigen Migräne-Patienten diagnostizierten, kann sehr …
Mann leidet 35 Jahre an Migräne - der Grund dafür erstaunt Mediziner

So bekommen Sie sofort eine Krankschreibung - Das verrät ein Hausarzt

Eine Krankschreibung befreit von der Arbeit. Doch wie bekommt man sie, wenn eigentlich keine gesundheitlichen Probleme zu beklagen sind. Ein Hausarzt verrät es.
So bekommen Sie sofort eine Krankschreibung - Das verrät ein Hausarzt

Frau trinkt vier Wochen lang drei Liter Wasser - so sieht sie danach aus

Sarah Smith aus England gehört zu der Sorte Mensch, die selten Durst haben. Ihr Arzt rät ihr, mehr zu trinken. Doch das Experiment hat ungeahnte Folgen.
Frau trinkt vier Wochen lang drei Liter Wasser - so sieht sie danach aus

16-Jährige hat am ganzen Körper "Sonnenbrand" - dieses gefährliche Syndrom steckt dahinter

Als ein Teenie mit Übelkeit, Atemnot und Schmerzen am ganzen Körper in die Notaufnahme kommt, sind Ärzte ratlos. Als sie die richtige Diagnose stellen, ist es fast zu …
16-Jährige hat am ganzen Körper "Sonnenbrand" - dieses gefährliche Syndrom steckt dahinter

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.