Chronische Lungenkrankheit

Konsequente Therapie gegen Lungenkrankheit COPD schützt Herz

+
Eine konsequente Einnahme der Medikamente schützt auf Dauer auch das Herz. Foto: Benjamin Ulmer/dpa

COPD-Patienten fällt das Atmen schwer. Um eine zusätzliche Belastung des Herzens zu vermeiden, ist die regelmäßige Einnahme der Medikamente notwendig.

Heidenheim an der Brenz (dpa/tmn) - Patienten mit der chronischen Lungenkrankheit COPD sollten ihre Medikamente regelmäßig nehmen. Denn dadurch verbessern sie nicht nur ihre Lungenfunktion, sondern verringern auch ihr Risiko für Herzerkrankungen, erklärt der Bundesverband der Pneumologen (BdP).

Bei COPD-Patienten ist die Lunge überbläht, weil sie nicht richtig ausatmen können. Auf Dauer schadet der dabei entstehende Druck im Brustraum auch dem Herzen. Häufig sterben COPD-Patienten daher nicht an ihrer Lungenkrankheit, sondern an Folgeerkrankungen des Herzens.

Bronchienerweitertende Medikamente schaffen Abhilfe. Atmet der Patient wieder richtig aus, verbessert sich die Lungenfunktion, und auch das Herz kann wieder normal arbeiten. Dafür müssen die Patienten die Medikamente aber konsequent anwenden, betonten die Lungenärzte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ikea ruft sein Schaumkonfekt zurück – wegen Mäusen

Das Einrichtungshaus Ikea muss sein Schaumkonfekt aus seinem Schwedenshop herausnehmen. Der Grund dafür ist außergewöhnlich.
Ikea ruft sein Schaumkonfekt zurück – wegen Mäusen

Influenza 2017/2018: Schon viele Grippetote - aktuelle Lage in Deutschland

Die Grippewelle hat die Deutschen nun in der kalten Jahreszeit im Griff. Doch wo wütet sie bundesweit in der Influenzasaison 2018 besonders schwer?
Influenza 2017/2018: Schon viele Grippetote - aktuelle Lage in Deutschland

Das passiert, wenn Sie sofort nach dem Essen Zähne putzen

Zähneputzen ist wichtig - das weiß jedes Kind. Doch wer es falsch macht, schadet seinen Beißern mehr als gedacht. Wann es gefährlich werden kann, lesen Sie hier.
Das passiert, wenn Sie sofort nach dem Essen Zähne putzen

Deutsche versorgt Promis in New York mit Kuchen

Ob Justin Bieber, Rihanna oder der Kardashian-Klan - Miriam Milord hat für sie alle schon Kuchen gebacken. Die Düsseldorferin entwirft in ihrem New Yorker Laden die …
Deutsche versorgt Promis in New York mit Kuchen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.