Gesunde Wurzel

Mit Radi gegen die Wiesn-Grippe

+
Scharf und gesund: Meerrettich enthält doppelt so viel Vitamin C wie Zitronen. Foto: Patrick Pleul/dpa

Meerrettich ist eine klassische Zutat für Fischgerichte, aber auch auf der Wiesn wird Radi gern gegessen. Typisch für die Wurzel ist ihre Schärfe. Doch sie hat mehr zu bieten.

Berlin - Meerrettich ist unglaublich scharf - und sehr gesund. Kaum einer weiß, dass in der Wurzel doppelt so viel Vitamin C wie in Zitronen steckt.

Senföle töten Keime ab

Der scharfe Geschmack entsteht durch die enthaltenen Senföle, die beim Schneiden oder Raspeln freigesetzt werden. Im Körper wirken die Senföle antimikrobiell, teilt die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände in ihrem Magazin "Neue Apotheken Illustrierte" mit (Ausgabe 15. September 2017).

Die scharfe Wurzel ist also nicht nur lecker, sondern auch Ihr bester Verbündeter gegen die gefürchtete Wiesn--Grippe. Freuen Sie sich also auf das Wiesn-Brotzeitbrettl!

Wussten Sie eigentlich, dass man Hähnchenfleisch auf keinen Fall waschen darf?

Meerrettich am besten roh essen

Da die ätherischen Öle sich schnell verflüchtigen, reibt man am besten immer nur so viel, wie man direkt verarbeiten kann. Damit sich das weiße Fleisch an der Luft nicht braun verfärbt, gibt man etwas Milch, Mehl oder Zitronensaft dazu. Am besten verwendet man Meerrettich roh, denn Hitze zerstört die Senföle.

dpa/ante

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sind die weißen Punkte auf den Fingernägeln bedenklich?

Leide ich bei weißen Punkten auf den Nägeln etwa unter Kalziummangel? Muss ich daher einen Arzt aufsuchen? Hier finden Sie alle Infos zum Thema.
Sind die weißen Punkte auf den Fingernägeln bedenklich?

Das hilft bei Sehnenscheidenentzündung

Eine Sehnenscheidenentzündung ist sehr schmerzhaft. Wirksamstes Mittel zur Heilung ist Ruhe. Doch wie schafft man es, die betroffene Stelle so wenig wie möglich zu …
Das hilft bei Sehnenscheidenentzündung

Welche Teile vom Kalb nimmt man für was?

Kalbfleisch ist in der Küche sehr beliebt. Oft kommt es als Schnitzel auf den Teller. Aber es lassen sich auch andere Gerichte damit zaubern. Doch wann verwendet man …
Welche Teile vom Kalb nimmt man für was?

Diese vier Pickelarten sollten Sie niemals ausdrücken

Pickel sind lästige Begleiter. Sie haben unterschiedliche Ursachen - und genau deshalb sollten Sie nicht jeden Pickel ausdrücken, den Sie unter die Finger kriegen.
Diese vier Pickelarten sollten Sie niemals ausdrücken

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.