Reich an Vitamin C

Mispeln schmecken roh oder als Kompott

+
Die Echte Mispel (Mespilus germanica) wird auch Steinapfel genannt. Sie ist besonders reich an Vitamin C. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Für Obst-Liebhaber sind Mispeln eine gute Alternative in der Küche. Die Frucht eignet sich für viele verschiedene Süßspeisen wie Marmelade oder Kompott. Das Gute dabei: Mispeln enthalten viele wichtige Nährstoffe.

Bonn (dpa/tmn) - Mispeln schmecken herb-säuerlich mit einer leicht nussigen Note. Zu finden sind die orangenen Früchte am ehesten auf Wochenmärkten. Sie werden auch Steinäpfel genannt und enthalten reichlich Vitamin C, Mineralstoffe sowie Stärke.

Man kann Mispeln roh essen, aber auch zu Marmelade, Gelee, Saft oder Kompott verarbeiten, erläutert das Bundeszentrum für Ernährung. Zum Essen schneidet man die Früchte auf, entfernt die braunen Kerne und zerteilt das Fruchtfleisch in Stücke. Ein leckeres Mus gelingt, indem man das Obst mit etwas Wasser zehn Minuten weichkocht, passiert und mit Zitronensaft, Zimt und Ingwer abschmeckt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bewegend: Braut trifft auf Mann, der Herz ihres Sohnes trägt

Becky Turney feiert nicht nur Hochzeit, sondern erlebt die Überraschung ihres Lebens: Sie begegnet dem Mann, der das Herz ihres toten Sohnes trägt.
Bewegend: Braut trifft auf Mann, der Herz ihres Sohnes trägt

Geburtsmonat hat Einfluss auf die spätere Krankheitsgeschichte

Der Geburtsmonat bestimmt über das Leben - zumindest war das bei Horoskopen bisher so. Doch laut Forschern entscheidet er auch über bestimmte Krankheitsrisiken.
Geburtsmonat hat Einfluss auf die spätere Krankheitsgeschichte

Wie unhygienisch sind eigentlich Festival-Bändchen?

Zu einem Festival-Besuch gehört das Bändchen einfach dazu – der bunte Armschmuck ist nicht nur Eintrittskarte, sondern Andenken. Aber ist monatelanges Tragen gesund?
Wie unhygienisch sind eigentlich Festival-Bändchen?

Mit diesen einfachen Mitteln besiegt Fitness-Star ihre hartnäckige Akne

Als ihre Akne nach einem Monat immer noch nicht verschwand, hat die Personaltrainerin drei gebräuchliche Mittel genutzt und auf bestimmte Produkte verzichtet – mit …
Mit diesen einfachen Mitteln besiegt Fitness-Star ihre hartnäckige Akne

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.