Ernährungstipps

Möhren sind gut fürs Immunsystem

+
Möhren, ein vitaminreiches Gemüse. Foto: Holger Hollemann/dpa

Möhren sind gesund! Mittlerweile in den verschiedensten Farben zu bekommen, sind Karotten ein vitaminreiches Gemüse für den Winterspeiseplan. Im Kühlschrank oder im Gefrierfach ist die Lagerung problemlos möglich.

Bonn (dpa/tmn) - Möhren gibt es mittlerweile nicht nur in Orange, sondern auch in Gelb, Lila oder Rot. Geschmacklich unterscheiden sich die verschiedenfarbigen Sorten nicht.

Und ganz gleich, für welche Farbe man sich entscheidet: Das Gemüse ist gesund und enthält die Vitamine B1, B2, C und E sowie viel Beta-Carotin. Der Vitamin- und Mineralstoffmix stärkt das Immunsystem und hilft, Erkältungen im Herbst und Winter vorzubeugen. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer hin.

In einem Folienbeutel verpackt, halten sich Möhren mehrere Tage im Kühlschrank. Auch Einfrieren vertragen sie in der Regel problemlos.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein bisschen Muskelkater ist ein gutes Zeichen

Nach dem Sport meldet sich oft der Muskelkater. Er kann so unangenehm sein, dass einem gar nicht mehr nach Bewegung zumute ist. Sollte man dann eigentlich weiter Sport …
Ein bisschen Muskelkater ist ein gutes Zeichen

Was ist montieren?

Wer schon mal eine Sauce Hollandaise nach Rezept zubereitet hat, ist sicher der Bezeichnung "montieren" schon begegnet. Restaurant-Inhaber Daniel Achilles erklärt, was …
Was ist montieren?

So steigern Freizeitsportler ihre Leistung

Laufen ohne zu schnaufen - ein ideales Credo für den Ausdauerbereich. Zumindest für diejenigen, die sich nicht überfordern wollen. Doch wer hoch hinaus möchte, kommt mit …
So steigern Freizeitsportler ihre Leistung

Dreifachpille: Neues Medikament soll Bluthochdruck effektiv bekämpfen

Ein neues Medikament mit dreifacher Wirkung soll die Behandlung von Bluthochdruck revolutionieren, wie Wissenschaftler nun herausgefunden haben wollen.
Dreifachpille: Neues Medikament soll Bluthochdruck effektiv bekämpfen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.