Wegen möglicher Glasstückchen

Nissin Foods ruft «Cup Noodles» zurück

Die Nissin Foods GmbH ruft die «Cup Noodles» mit der Geschmacksrichtung «Spicy/Épicé» und den Mindesthaltbarkeitsdaten 01/2019 bis 06/2019 zurück. Foto: Nissin Foods GmbH

Weil sie mit Glasstückchen verunreinigt sein könnten, hat die Nissin Foods GmbH einen deutschlandweiten Rückruf ihrer «Cup Noodles» der Sorte «Spicy/Épicé» gestartet. Betroffen sind nur bestimmte Mindesthaltbarkeitsdaten.

Eschborn (dpa) - Der Lebensmittelhersteller Nissin Foods GmbH ruft deutschlandweit Instant-Nudeln der Sorte «Cup Noodles» mit der Geschmacksrichtung «Spicy/Épicé» zurück. Sie könnten eventuell mit Glasstückchen verunreinigt sein, teilte das Unternehmen mit deutschem Sitz in Eschborn bei Frankfurt/Main mit.

Betroffen seien Produkte mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 01/2019 bis 06/2019. Das Datum ist auf der Unterseite der Nudel-Becher angegeben. Vertrieben wurden die Nudeln nach Angaben des Unternehmens über Supermärkte in ganz Deutschland.

Die Produkte könnten gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden - ein Kassenbon sei nicht notwendig.

Nissin Foods

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.