Urteil

Praxis ohne stationäre Behandlung ist keine Praxisklinik

+
Ein Zahnarzt, der eine als Praxisklinik führt, muss auch stationäre Behandlungen anbieten. Das entschied das Oberlandesgericht Hamm. Foto: Benjamin Nolte

Eine Praxisklinik muss bestimmten Anforderungen genügen. Wichtig ist etwa, dass stationäre Behandlungen durchgeführt werden. Das zeigt ein Urteil des Oberlandesgerichts Hamm.

Hamm(dpa/tmn) - Ein Zahnarzt darf seine Praxis nicht als Praxisklinik bezeichnen, wenn er keine stationäre Behandlung anbietet. Das geht aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm hervor (Az.: 4 U 161/17), wie die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) berichtet.

Das Gericht untersagte dem Arzt, seine Praxis im Internet und andernorts als Praxisklinik zu bewerben. Es handele sich dabei um irreführende Werbung, da der Arzt keine Möglichkeiten zur stationären Aufnahme von Patienten anbiete. Ein durchschnittlicher informierter Verbraucher erwarte bei dem Begriff Praxisklinik, dass zumindest eine vorübergehende stationäre Behandlung möglich sei. Nur in einem solchen Fall sei die Bezeichnung als Klinik gerechtfertigt.

Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bauchfett reduzieren: Eine abendliche Tasse dieses Getränks kurbelt Ihre Fettverbrennung an

Ihnen fehlt zum Bikini-Figur-Glück ein flacherer Bauch? Dann könnte Sie dieser Tipp interessieren, der einfach umzusetzen ist - nur ein Manko gibt es.
Bauchfett reduzieren: Eine abendliche Tasse dieses Getränks kurbelt Ihre Fettverbrennung an

Abnehm-Kick Intervallfasten: Innerhalb einer Woche fünf Kilo weniger

Der Abnehm-Trend Intervallfasten verspricht: Pfunde verlieren ohne zu hungern - obwohl man nichts isst. Doch wie funktioniert es? Hier finden Sie die Anleitung.
Abnehm-Kick Intervallfasten: Innerhalb einer Woche fünf Kilo weniger

Ungeahnte Folgen: Frau trinkt einen Monat täglich drei Liter Wasser - so sieht sie jetzt aus

Sarah Smith aus England gehört zu der Sorte Mensch, die selten Durst haben. Ihr Arzt rät ihr, mehr zu trinken. Doch das Experiment hat ungeahnte Folgen.
Ungeahnte Folgen: Frau trinkt einen Monat täglich drei Liter Wasser - so sieht sie jetzt aus

Wie man Sportverletzungen erkennt und was zu tun ist

Bei Sportlern sind Verletzungen keine Seltenheit. Dabei gibt es typische Beschwerden, die besonders häufig vorkommen. Wie man sie am besten versorgt und auskuriert.
Wie man Sportverletzungen erkennt und was zu tun ist

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.