Einfach und wandelbar

Rezept für eine Biskuitrolle

+
Früchte und Mini-Windbeutel in die Biskuitrolle gerollt, sieht nach großem Aufwand aus - ist es aber nicht. Foto: Mareike Winter

Eine Biskuitrolle macht auf einer Kaffeetafel wahnsinnig viel her und ist doch wesentlich unaufwendiger als sie wirkt und die Gäste es vermuten. Aber das muss man ja niemandem verraten.

Berlin (dpa/tmn) - Egal ob mit frischen Früchten oder auch mit tiefgekühlten Beeren - die Biskuitrolle schmeckt frisch und ist jederzeit sehr wandelbar. Wie sie zubereitet wird, verrät Food-Bloggerin Mareike Winter.

Kategorie: Gebäck

Zutaten für eine Biskuitrolle:

5 Eier,

100 g Zucker,

1 Prise Salz,

75 g Mehl,

30 g Speisestärke

Füllung:

200 g Sahne,

250 g Mascarpone,

1 Beutel Gelatine fix,

60 g Zucker,

300 g rote Früchte frisch oder TK,

9 Mini-Windbeutel,

Puderzucker zum Bestäuben,

Früchte zum Dekorieren

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

2. Die Eier trennen. Eigelbe mit Zucker in eine Rührschüssel geben und 2-3 Minuten schaumig aufschlagen. In einer zweiten Rührschüssel das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen.

3. Eischnee auf das Eigelb geben und Mehl und Speisestärke darüber sieben. Mit einem Teigschaber vorsichtig unterheben. Teig auf das vorbereitete Backblech geben und 8-10 Minuten goldbraun backen.

4. In der Zwischenzeit ein sauberes Küchentuch befeuchten und auf ein großes Blech legen. Die Biskuitrolle nach dem Backen sofort auf das Küchentuch stürzen.

5. Das Backpapier vorsichtig abziehen und die Rolle sofort mit Hilfe des feuchten Tuchs aufrollen. Aufgerollt komplett auskühlen lassen.

6. Für die Füllung die Sahne steif schlagen und zur Seite stellen.

7. Mascarpone mit Zucker und Gelatine fix verrühren und die Sahne und die Früchte unterheben.

8. Die Biskuitrolle vorsichtig ausrollen und die Creme auf dem Teig verteilen.

9. Die Windbeutel eng nebeneinander in eine Reihe legen und die Biskuitrolle dann eng aufrollen.

10. Biskuitrolle kaltstellen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben und eventuell mit frischen Früchten garnieren.

Biskuitwerkstatt

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Einige Krankenkassen vor Zusatzbeitrag-Senkung

18 gesetzliche Krankenkassen wollen der Stiftung Warentest zufolge im Jahr 2019 ihre Zusatzbeiträge senken. Wer als Versicherter deshalb über einen Wechsel der Kasse …
Einige Krankenkassen vor Zusatzbeitrag-Senkung

Lebende Leichen: Modelagentur treibt Zwillinge in Magersucht - Foto schockiert

Model werden war ihr großer Traum. Doch das Opfer, welches Zwillinge aus Russland dafür bringen mussten, hätte sie das Leben kosten können - sie wogen nur noch 40 Kilo.
Lebende Leichen: Modelagentur treibt Zwillinge in Magersucht - Foto schockiert

Neuer Diät-Trend aus Übersee: Personal Trainer verrät simplen Trick

Nach der Weihnachtszeit wollen viele wieder ein paar Kilo abspecken - mit dieser neuen Trend-Diät vom prominenten Fitnesstrainer soll das einfach wie nie gehen.
Neuer Diät-Trend aus Übersee: Personal Trainer verrät simplen Trick

So lange darf eine Trainingspause dauern, damit Muskeln nicht abbauen

Keine Lust, keine Zeit oder krank: Es gibt viele Gründe, warum das Training warten muss. Sind die Muskeln danach alle weg? Die Antwort wird Gelegenheitssportler freuen.
So lange darf eine Trainingspause dauern, damit Muskeln nicht abbauen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.