Richtig zerteilen

Schnittvorlage: So löst man den Avocadokern

Schritt 1: Mit dem Messer die Avocado rundherum einschneiden. Foto: Andrea Warnecke/dpa
1 von 7
Schritt 1: Mit dem Messer die Avocado rundherum einschneiden. Foto: Andrea Warnecke/dpa
Schritt 2: Die Avocadohälften gegeneinander drehen, so dass sie sich voneinander lösen. Foto: Andrea Warnecke/dpa
2 von 7
Schritt 2: Die Avocadohälften gegeneinander drehen, so dass sie sich voneinander lösen. Foto: Andrea Warnecke/dpa
Schritt 3: Die Avocadohälfte mit Kern in eine Hand nehmen. Mit dem Messer kurz und fest in den Kern schlagen. Nun kann man ihn am Stück herausziehen. Foto: Andrea Warnecke/dpa
3 von 7
Schritt 3: Die Avocadohälfte mit Kern in eine Hand nehmen. Mit dem Messer kurz und fest in den Kern schlagen. Nun kann man ihn am Stück herausziehen. Foto: Andrea Warnecke/dpa
Schritt 4: Weiches Fruchtfleisch mit dem Löffel herausheben. Foto: Andrea Warnecke/dpa
4 von 7
Schritt 4: Weiches Fruchtfleisch mit dem Löffel herausheben. Foto: Andrea Warnecke/dpa
Schritt 5: Wer das Avocadofleisch schneiden möchte, halbiert die entkernte Hälfte noch einmal. Foto: Andrea Warnecke/dpa
5 von 7
Schritt 5: Wer das Avocadofleisch schneiden möchte, halbiert die entkernte Hälfte noch einmal. Foto: Andrea Warnecke/dpa
Schritt 6: Die Schale kann man ablösen, indem man sie anhebt und dann wie bei einer Banane abzieht. Foto: Andrea Warnecke/dpa
6 von 7
Schritt 6: Die Schale kann man ablösen, indem man sie anhebt und dann wie bei einer Banane abzieht. Foto: Andrea Warnecke/dpa
Schritt 7: Das Fruchtfleisch nun in Scheiben schneiden. Foto: Andrea Warnecke/dpa
7 von 7
Schritt 7: Das Fruchtfleisch nun in Scheiben schneiden. Foto: Andrea Warnecke/dpa

Den Kern der Avocado zu entfernen, ist nicht so leicht. Wenn es falsch gemacht wird, färbt sich das Fruchtfleisch braun. Der Koch Oliver Röder hat daher einen Tipp.

Euskirchen (dpa/tmn) - Von außen sieht sie relativ trist aus, im Inneren überzeugt sie aber mit butterweichem Fruchtfleisch: die Avocado. Doch wie entfernt man elegant den Kern? Und wie schafft man es, dass das grüne Fruchtfleisch nicht braun wird?

Oliver Röder weiß es. Er ist Koch in Euskirchen und Mitglied der Jeunes Restaurateurs, einer Vereinigung junger Spitzenköche. Wie man die Avocado richtig zerteilt, erklärt Röder Schritt für Schritt:

1. Die Frucht in die eine Hand nehmen, das Messer in die andere. Mit der Klinge die Schale nun rundherum einschneiden.

2. Das Messer zur Seite legen. Nun mit beiden Händen die Avocadohälften gegeneinander drehen, so dass sie sich in zwei Hälften voneinander lösen. In der einen steckt der Kern, in der anderen nicht.

3. Die Avocadohälfte samt Kern in die eine Hand nehmen, das Messer in die andere. Mit der Klinge in den Kern schlagen, so dass dieser leicht eingeschnitten wird. Nun lässt sich der Avocadokern mit dem Messer am Stück herausziehen, ohne dass Fruchtfleisch verloren geht.

4. Am einfachsten lässt sich das Avocadofleisch verarbeiten, wenn man es mit einem Löffel heraushebt. Das klappt aber nur bei Exemplaren, die schön reif sind.

Wer das Avocadofleisch schneiden möchte, muss anders vorgehen:

5. Die entkernten Avocadohälften halbiert man noch einmal, so dass man vier Teile erhält.

6. Die Schale kann man nun ablösen, indem man sie an der Ecke anfasst und sie nach unten mit dem Finger abzieht - ähnlich wie bei einer Banane.

7. Das Fruchtfleisch in Spalten oder Würfel schneiden. Auf jeden Fall sollte das grüne Fleisch schnell mit Zitronensaft beträufelt werden. "Sonst oxidiert es und wird unschön braun", warnt Röder.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ärztin klagt gegen Jameda und gewinnt - doch es gibt einen Haken

Eine Kölner Ärztin klagte gegen das Ärztebewertungsportal Jameda ein, dass es ihr Profil entfernen muss - wird Jameda sein Geschäftsmodell jetzt umkrempeln?
Ärztin klagt gegen Jameda und gewinnt - doch es gibt einen Haken

Schock: Das haben zwölf Jahre Magersucht aus junger Frau gemacht

Auf das Gewicht eines Fünfjährigen abgemagert, unglücklich, lebensmüde: Ihre Magersucht hatte Connie Inglis über Jahre fest im Griff. Doch dann änderte sich alles.
Schock: Das haben zwölf Jahre Magersucht aus junger Frau gemacht

Das passiert mit Ihnen, wenn Sie einen Monat auf Alkohol verzichten

Die Fastenzeit ist da. Grund genug, um alten Lastern wie zu viel Süßes, Zigaretten oder Alkohol den Kampf anzusagen. Doch was bewirkt der Verzicht wirklich?
Das passiert mit Ihnen, wenn Sie einen Monat auf Alkohol verzichten

Influenza 2018: Was steckt hinter Grippe-Symptomen - ohne Fieber?

Man hustet, schnupft und fühlt sich schlapp – doch von Fieber ist man glücklicherweise verschont geblieben. Ist es dann überhaupt eine Grippe?
Influenza 2018: Was steckt hinter Grippe-Symptomen - ohne Fieber?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.