Besondere Vorsicht

Silvester: Mit Knallern in die Klinik

Verirrte Raketen, Blindgänger und importierte Böller: Jedes Jahr an Silvester passieren Unfälle, die sich eigentlich vermeiden lassen. Vor allem, wenn man sich die Gefahr bewusst macht.

Rubriklistenbild: © Snack TV

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.