Von Crossfit bis Vinyasa

So finden Sie den richtigen Yoga-Stil

+
Yoga ist sehr beliebt - angesichts des breiten Angebots an Yogastilen ist die Wahl für Einsteiger aber oft schwierig. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Vinyasa, Iyengar oder Yin - Wer es einmal mit Yoga versuchen möchte, sollte die unterschiedlichen Stile kennen. Was verbirgt sich also hinter den klangvollen Namen? Und an wen richten sich die Angebote?

München (dpa/tmn) - "Vielleicht probier' ich mal Yoga aus" - so heißt es oft, aber dann bleibt es bei diesem Vorsatz. Denn angesichts des breiten Angebots an Yogastilen ist die Auswahl oft schwierig.

Beim Aussuchen kann man sich aber zunächst an seinen eigenen Bedürfnissen und Zielen orientieren, rät die Zeitschrift "Shape" (Ausgabe 9/2019).

Und so unterscheiden sich einzelne Yogastile:

Wer auf einen durchtrainierten Körper Wert legt und sich gerne richtig ins Zeug legt, kann es zum Beispiel mit Crossfit Yoga oder Vinyasa Yoga probieren.

Wie der Name verrät, handelt es sich bei ersterem um eine Mischung aus Crossfit und Yoga: Sprints und Kraftübungen mit Gewichten verbinden sich hier mit Dehnungs- und Entspannungselementen. Bei Vinyasa Yoga stehen fließende Bewegungen im Mittelpunkt. Die anstrengenden Übungen eignen sich gut für den Kraftaufbau.

Entspannung und Ruhe findet man hingegen eher bei anderen Varianten wie Iyengar Yoga. Neben Präzision spielen auch Hilfsmittel wie Blöcke und Bänke hier eine wichtige Rolle. Diese helfen den Teilnehmern dabei, Positionen länger aufrechtzuerhalten. Mit den Übungen soll die Selbstwahrnehmung verbessert werden.

Auch für Yin Yoga sollte man Geduld mitbringen: Die Übungen finden meist im Sitzen und Liegen statt und sollten bis zu sieben Minuten gehalten werden. Dadurch sollen Muskeln, Bänder und Sehnen gedehnt werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

24-Jährige stirbt fast, weil sie Pille zur Verhütung benutzt

Eine Frau nimmt die Pille zur Verhütung. Mit den Auswirkungen des Medikaments hat sie dabei jedoch nicht gerechnet: Es kostet sie fast das Leben.
24-Jährige stirbt fast, weil sie Pille zur Verhütung benutzt

Mythos Antibiotika: Darum müssen Sie eben nicht immer die ganze Packung nehmen

Antibiotika sind eine Wunderwaffe - jedoch nur, wenn sie richtig eingenommen werden. Patienten sollten daher genau aufpassen, was der Arzt wie verschreibt.
Mythos Antibiotika: Darum müssen Sie eben nicht immer die ganze Packung nehmen

Sofia startete mit nur 265 Gramm

Bei ihrer Geburt wog die kleine Sofia nur wenig mehr als ein Päckchen Butter. Elf Monate ist das her. Längst hat sie sich ins Leben gekämpft. Ihre Ärztinnen sind …
Sofia startete mit nur 265 Gramm

Dschungelcamp 2020: Eine Tasse Reis, eine Tasse Bohnen am Tag - Das macht die Dschungeldiät mit dem Körper

Dschungelcamp 2020: Jeder Dschungelcamp-Bewohner isst am Tag nur eine Tasse Reis, eine Tasse Bohnen. So gefährlich ist die Dschungeldiät.
Dschungelcamp 2020: Eine Tasse Reis, eine Tasse Bohnen am Tag - Das macht die Dschungeldiät mit dem Körper

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.