Augen schützen

Sonnenbrille auch im Winter tragen

+
Gerade im Winter wichtig: Augen mit einer Sonnenbrille vor der UV-Strahlung zu schützen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Im Winter scheint die Sonne kürzer. Seine Augen sollte man dennoch in der kalten Jahreszeit vor UV-Strahlen schützen. Das gilt besonders für Kinder, ältere Menschen sowie Personen mit hellen Augen.

Berlin (dpa/tmn) - Schnee, Nässe, freie Flächen reflektieren die tiefstehende Sonne oft zusätzlich: So ist die UV-Strahlung in der kalten Jahreszeit zum Teil viel intensiver als im Sommer.

Damit die Augen nicht stark geblendet und vor der UV-Strahlung geschützt sind, rät das Kuratorium Gutes Sehen, an sonnigen Tagen auch im Winter eine Sonnenbrille zu tragen. Das gilt besonders für Kinder, Menschen über 40 Jahre, Personen mit hellen Augen sowie Auto- und Skifahrer.

Wichtig ist dabei, dass die Sonnenbrille einen UV-Filter hat. Auch durchsichtige Gläser mit UV-400-Filter können schützen. Je dunkler das Brillenglas ist, umso stärker ist der Blendschutz. Brillen mit polarisierenden Gläsern sind zudem vorteilhaft, da sie Lichtwellen blockieren und vor Blendung sowie Reflexionen schützen.

Schäden durch den richtigen Schutz vermeiden

Ebenso rentieren sich oft Brillen mit entspiegelten Gläsern. Dabei auch auf die Größe der Gläser achten - die Fläche zwischen Jochbein und Augenbrauen sollten sie abdecken. Zudem muss die Brille gut sitzen und einen breiten Bügel haben, raten die Experten. Damit das Licht nicht seitlich ins Auge eindringen kann. Zusätzlichen Komfort können versiegelte Brillen bieten, die etwa Schmutz und Wasser dank Antibeschlag- bzw. Antistatik-Funktion abhalten.

Ohne Sonnenbrille kann die Hornhaut etwa Sonnenbrand bekommen. Tränende Augen, Schmerzen, ein Fremdkörpergefühl sowie Lichtempfindlichkeit können die Folgen sein. Meist treten solche Beschwerden der sogenannten Schneeblindheit etwa sechs bis acht Stunden nach langer, intensiver UV-Einstrahlung auf, warnen die Experten. Ohne Schutz sind aber auch langfristige sowie schlimmere Schädigungen am Auge möglich.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mann dreht wegen Schlaf-Experiment durch - weil er nur vier Stunden am Stück schläft

Wer polyphasisch schläft, schlummert keine sieben bis acht Stunden am Stück, sondern teilt seinen Schlaf auf. Der Selbstversuch eines US-Amerikaners geht jetzt viral.
Mann dreht wegen Schlaf-Experiment durch - weil er nur vier Stunden am Stück schläft

Wie gefährlich ist es, wenn ich kurz vorm Einschlafen zucke?

Viele kennen es: Kurz bevor Sie ins Schlummerland abdriften, zuckt das Bein nochmal kurz. Und schon sind Sie wieder wach – doch ist das gefährlich?
Wie gefährlich ist es, wenn ich kurz vorm Einschlafen zucke?

Deos bei Stiftung Warentest: Diese Testsieger überraschen mit günstigen Preisen

Sie schützen vor Geruch und Achselschweiß und (fast) jeder hat eines im Bad: Deos oder Antitranspirantien. Stiftung Warentest sind zwei Produkte besonders aufgefallen.
Deos bei Stiftung Warentest: Diese Testsieger überraschen mit günstigen Preisen

"Erdbeer-Beine" nach der Rasur: Hautärztin verrät, was gegen die Punkte an den Beinen wirklich hilft

Kleine dunkle Pünktchen nach der Rasur an den Beinen - ein Phänomen, mit dem viele Frauen kämpfen. Liegt es an den Klingen? Oder an häufiger Rasur? Wir geben Antworten.
"Erdbeer-Beine" nach der Rasur: Hautärztin verrät, was gegen die Punkte an den Beinen wirklich hilft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.