1. lokalo24
  2. Magazin
  3. Gesundheit

Schockierend: Dieses alkoholfreie Bier sollten Sie lieber nicht trinken

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Alkoholfreies Bier ist eine gute Alternative, aber nicht unbedingt gesünder.
Alkoholfreies Bier ist eine gute Alternative, aber nicht unbedingt gesünder. © Alexas_Fotos/Pixabay

Autofahrer, Schwangere und Co.: Für viele ist ein alkoholfreies Bier eine gute Alternative zum herkömmlichen. Stiftung Warentest hat 20 untersucht. Mit einigen enttäuschenden Ergebnissen.

Berlin - Pils, Helles, Craft-Bier: Die Auswahl an alkoholfreien Bieren ist mittlerweile groß. Die Geschmacksrichtungen reichen von malzig, hopfig, karamellig bis hin zu fruchtig. Die Stiftung Warentest hat 20 alkoholfreie Biere untersucht ("test"-Ausgabe 6/2018).

Geschmack, Schaum und Glyphosat

Neben dem Geschmack wurden auch Kriterien wie etwa der Schaum, der Einsatz von Fremdkohlensäure und Zusatzstoffen bewertet. 9 erhielten die Note "gut", 10 waren "befriedigend". Das "Holsten Alkoholfrei" bekam die Note "ausreichend" - es schmeckte leicht muffig und gealtert und enthielt zudem hohe Glyphosat-Werte.

Das sind die zehn besten Biere

BierQualitätsurteil
Warsteiner Alkoholfrei Pilsenergut (2,1)
Clausthaler Extra Herb Das Alkoholfreiegut (2,2)
Clausthaler Original Das Alkoholfreiegut (2,2)
Krombacher Alkoholfrei Alkoholfreies Pilsenergut (2,2)
Mönchshof BrauSpezialitäten Naturtrüb's Alkoholfreigut (2,3)
Beck's Blue Alkoholfreigut (2,4)
Butburger 0.0 Pils Alkoholfreigut (2,5)
Krombacher Alkoholfrei 0,0% Pilsgut (2,5)
Neumarkter Lammsbräu Alkoholfrei Biogut (2,5)
Jever Fun Pilsener Alkoholfreibefriedigend (2,6)

Hier finden Sie alle Testergebnisse: Alkoholfreie Biere

Video: Bier in zwei Minuten eiskalt

Was Verbraucher beim Kauf wissen sollten

Lesen Sie auch: Nach erschreckendem Testergebnis: Jetzt reagiert der Hersteller der Markenbutter.

dpa/ante

Auch interessant

Kommentare