Küche

Tiefkühlgans braucht 24 Stunden zum Auftauen

+
Beim Kauf der Tiefkühlgans ist auf eine intakte Verpackung zu achten. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa

Ein schmackhafter Gänsebraten setzt eine hohe Fleischqualität voraus. Aus diesem Grund ist es unerlässlich beim Kauf auf eine einwandfreie Verpackung und eine ununterbrochene Kühlkette zu achten.

Bonn (dpa/tmn) - Wer eine tiefgefrorene Gans zubereiten möchte, sollte genügend Vorlauf einplanen. Denn das tiefgefrorene Geflügel muss im Kühlschrank möglichst langsam auftauen - und das kann 20 bis 24 Stunden dauern, erläutert das Bundeszentrum für Ernährung.

Rohes Fleisch sollte nicht mit anderen Lebensmitteln in Kontakt kommen, die roh verzehrt werden. Außerdem sollte man Geräte, die mit der Gans in Kontakt kamen, möglichst direkt reinigen. Wer eine Tiefkühlgans kauft, achtet am besten auf eine intakte Verpackung. Sonst kann Gefrierbrand die Folge sein, das Fleisch schmeckt dann zäh und ledrig. Außerdem sollten Verbraucher keine Gans kaufen, die über die Stapelgrenze der Gefriertruhe hinausragt. Die Stapelgrenze ist an der Seite der Truhe mit einem Strich markiert. Nur bis zu dieser Grenze ist die optimale Lagertemperatur von minus 18 Grad und darunter gewährleistet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Junge Mutter nimmt krass ab - aus diesem tragischen Grund

Ein Schicksalsschlag erschüttert eine junge Mutter. Aus Angst um ihr Leben, krempelt sie ihre Ernährung komplett um. Mit erstaunlichen Folgen.
Junge Mutter nimmt krass ab - aus diesem tragischen Grund

Grippewelle 2017/2018: So ist die aktuelle Lage in Deutschland

Die Grippewelle hat die Deutschen nun in der kalten Jahreszeit im Griff. Doch wo wütet sie bundesweit in der Influenzasaison 2018 besonders schwer?
Grippewelle 2017/2018: So ist die aktuelle Lage in Deutschland
Video

Diäten machen dick: Darum kämpft Fettaktivistin gegen Schlankheitswahn

Als Fettaktivistin will diese Frau auch andere davon überzeugen, dass der Diät-Wahnsinn nicht sein muss. Aus einem ganz bestimmten Grund.
Diäten machen dick: Darum kämpft Fettaktivistin gegen Schlankheitswahn

Rossmann ruft glutenfreie Tortilla-Chips zurück

Bei einer Untersuchung ist Gluten in den als glutenfrei beschrieben Tortilla-Chips von Rossmann gefunden worden. Deshalb beorderte die Drogeriemarktkette die Chips nun …
Rossmann ruft glutenfreie Tortilla-Chips zurück

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.