Wenn Warnzeichen fehlen

Trinkfeste Menschen sind besonders suchtgefährdet

+
Wer viel Alkohol verträgt, ist anfälliger für eine Suchterkrankung. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild

Ein Glas Rotwein am Abend ist vermeintlich kein Problem - oder doch? Und was passiert, wenn es zwei Gläser werden? Ein Verlangen nach Alkohol wird nicht immer als Suchtverhalten wahrgenommen. Dies kann jedoch schlimme Folgen haben.

Berlin (dpa/tmn) - Wer zu viel Alkohol getrunken hat, merkt das meist: Ihm wird etwa schwindlig oder übel. Bei besonders trinkfesten Menschen fehlen diese Warnzeichen. Das macht sie anfälliger für eine Suchterkrankung.

Schon bei ersten Anzeichen für eine Sucht lohnt es sich, Hilfsangebote anzunehmen. Nicht immer muss das Ziel gleich völlige Abstinenz sein, betont die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN).

Das Problem: Häufig denken die Betroffenen, ihr Verlangen nach Alkohol sei eine Charakterschwäche. Dabei ist Alkoholsucht eine Erkrankung, die behandelt werden muss. Wer in stressigen Situationen oder nach einem anstrengenden Arbeitstag häufig ans Trinken denkt, wer nach dem Alkoholkonsum ein schlechtes Gewissen hat, zunehmend gereizt ist oder das Interesse an Aktivitäten verliert, bei denen nicht getrunken wird, sollte hellhörig werden. Zu diesem Zeitpunkt kann eine Beratung schon ausreichen, um wieder einen besseren Umgang mit Alkohol zu finden.

Psychiater im Netz

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mann leidet an schlimmen Ohrenschmerzen - was Ärzte darin finden, macht Gänsehaut

Viel mehr als nur eine Gehörgangentzündung: Was Ärzte im Ohr dieses Mannes fanden, weil er an starken Schmerzen litt, ist eine Horrorvorstellung.
Mann leidet an schlimmen Ohrenschmerzen - was Ärzte darin finden, macht Gänsehaut

Erst in zwei Monaten einen Termin beim Facharzt? Mit diesem Trick geht's schneller

Manche Ärzte sind monatelang ausgebucht. Vor allem bei dringenden Anliegen möchte man aber schnell zum Doc. So kommen Sie kurzfristig zum Termin beim Facharzt.
Erst in zwei Monaten einen Termin beim Facharzt? Mit diesem Trick geht's schneller

Grüne Stellen beim Kürbis darf man mitessen

Grüne Stellen im Gemüse? Bei vielen Sorten schneidet man sie besser raus. Das gilt allerdings nicht beim Kürbis. Er kann auch mit grünen Stellen genossen werden. Aber …
Grüne Stellen beim Kürbis darf man mitessen

Richtig unappetitlich: So hässlich werden Ihre Zähne, wenn Sie zu viel Cola trinken

Lecker ist sie ja. Der enthaltene Zucker und die verschiedenen Säuren machen Cola allerdings zum Zahn-Killer. Lösen sich Zähne in der süßen Brause sogar auf? Wir machen …
Richtig unappetitlich: So hässlich werden Ihre Zähne, wenn Sie zu viel Cola trinken

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.