Augengesundheit

UV-Schutz in Kontaktlinsen deckt nicht das ganze Auge ab

+
Kontaktlinsen mit UV-Schutz schützen nur den Teil des Auges vor Sonne, der von der Linse bedeckt ist. Eine Sonnenbrille muss also dennoch getragen werden. Foto: Daniel Reinhardt

UV-Schutz in Kontaktlinsen gibt eine trügerischere Sicherheit. Denn es ist immer nur ein Teil des Auges geschützt. Die Zeitschrift "Öko-Test" hat weiche Monatslinsen genauer untersucht.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Manche Kontaktlinsen bieten nicht nur scharfe Sicht, sondern zusätzlich auch einen UV-Schutz. Allerdings ist der nicht immer so gut wie vom Hersteller versprochen. Zudem deckt er nie das ganze Auge ab, sondern immer nur Pupille und einen Teil der Iris.

Darauf weist die Zeitschrift "Öko-Test" (Ausgabe 4/2019) hin. Bei Sonnenlicht sollten Kontaktlinsen-Träger daher immer eine zusätzliche Sonnenbrille aufsetzen.

Neun weiche Monatslinsen hat "Öko-Test" genauer untersucht, drei davon mit UV-Schutz. Das Ergebnis: Sieben sind "sehr gut" oder "gut", Kritikpunkte gab es vor allem bei Details wie den Packungsangaben. Zwei Linsen-Modelle wurden deutlich abgewertet, auf "ausreichend" beziehungsweise "mangelhaft". In beiden Fällen war vor allem die Sauerstoffdurchlässigkeit nicht in Ordnung. Und auch der versprochene UV-Schutz entsprach in beiden Fällen nicht den höchsten Standards.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zeckenbiss kann tödlich verlaufen: Neue Riesen-Zeckenart breitet sich in Deutschland aus

Zecken sind bekannt als gefährliche Krankheitsüberträger. Die milden Winter begünstigen die Ausbreitung einer neuen, gefährlichen Zeckenart.
Zeckenbiss kann tödlich verlaufen: Neue Riesen-Zeckenart breitet sich in Deutschland aus

Das müssen Sie jetzt über Organspende wissen

Zum Tag der Organspende erklären wir Ihnen, was die aktuellen gesetzlichen Regelungen für Sie bedeuten und was Sie allgemein zur Organspende wissen sollten.
Das müssen Sie jetzt über Organspende wissen

Smartphone und Mini-Kamera: Wie Technik Blinden hilft

Farblich passende Kleidung zusammenstellen. Den Weg durch die Stadt finden. Dinge, die für Sehende selbstverständlich sind, waren für Blinde und Sehbehinderte lange nur …
Smartphone und Mini-Kamera: Wie Technik Blinden hilft

Warten auf ein Organ in Zeiten von Corona

Corona belastet uns alle - ungleich schwerer ist die Situation aber für Menschen, die auf ein Spenderorgan warten. Sina Jürgensen ist eine von ihnen.
Warten auf ein Organ in Zeiten von Corona

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.