Umfrage

Verbraucher essen seltener Fleisch

Laut einer Forsa-Umfrage gibt nur noch ein Viertel der Befragten an, jeden Tag Fleisch oder Wurst zu essen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn
+
Laut einer Forsa-Umfrage gibt nur noch ein Viertel der Befragten an, jeden Tag Fleisch oder Wurst zu essen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Wer sich abwechslungsreich ernähren möchte, sollte Fleisch nur in Maßen zu sich nehmen. Nicht jeder hält sich an diesen Vorsatz. Aber immer mehr Verbraucher vertreten einen bewussten Fleischkonsum. Das zeigt eine Umfrage.

Berlin (dpa) - Die Verbraucher in Deutschland essen nach einer Umfrage seltener Fleisch als noch vor wenigen Jahren. Bei einer Befragung des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag des Landwirtschaftsministeriums gab nur noch gut ein Viertel der Befragten an, jeden Tag Fleisch oder Wurst zu essen. 2015 lag der Anteil noch bei gut ein Drittel.

"Insbesondere immer mehr Männer verzichten auf ihre tägliche Portion Fleisch", heißt es in einer Mitteilung des Ministeriums. Dennoch ist der Anteil derjenigen, die täglich Fleisch essen, bei den Männern mit 32 Prozent weiterhin deutlich höher als bei den Frauen mit 20 Prozent.

Der Anteil von Vegetariern und Veganern sei mit 5 beziehungsweise 1 Prozent unverändert geblieben, hieß es weiter. Knapp die Hälfte der Befragten gab an, schon einmal oder öfter vegetarische oder vegane Alternativen zu tierischen Produkten gekauft zu haben. Zuvor hatte die "Bild am Sonntag" über die Zahlen berichtet.

"Die Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland ernähren sich immer abwechslungsreicher", sagte Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) der Zeitung. "Was die Konsumenten nicht benötigen, sind staatliche Vorschriften für den privaten Einkaufszettel."

Seitens der Grünen etwa gibt es seit Längerem Forderungen nach höheren Preisen für Tierprodukte. Angesichts der jüngsten Debatte über Arbeitsbedingungen in der Fleischbranche war das Thema wieder in den Vordergrund geraten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neue Schweinegrippe in Asien gemeldet: Mediziner sprechen von möglicher Pandemie

Ein Virus mit dem Namen G4 sorgt aktuell für besorgte Forscher in China: Es verfüge über Eigenschaften, welche eine Pandemie auslösen könnten.
Neue Schweinegrippe in Asien gemeldet: Mediziner sprechen von möglicher Pandemie

Neuer Abnehm-Trend aus Amerika: So effektiv ist "Switchel" gegen Bauchfett

Der Sommer naht, viele sagen deshalb ihrem Hüftspeck den Kampf an. Ein neuer, gesunder Drink mit Apfelessig verspricht schnelles Abnehmen. Was kann das Trend-Getränk?
Neuer Abnehm-Trend aus Amerika: So effektiv ist "Switchel" gegen Bauchfett

Mutter verliert Hälfte ihres Gewichts - mithilfe dieses einfachen Getränks

Eine junge Frau ist nach der Geburt ihres Kindes übergewichtig, depressiv und krank. Doch als sie ein Lebensmittel in ihre Ernährung aufnimmt, ändert sich alles.
Mutter verliert Hälfte ihres Gewichts - mithilfe dieses einfachen Getränks

Zecken-Sommer naht: Wo Sie besonders vorsichtig sein müssen

Badewetter bedeutet auch, dass wieder Haut gezeigt wird - und hier kommen Zecken ins Spiel. In manchen Regionen Deutschlands fühlen sie sich besonders wohl - der …
Zecken-Sommer naht: Wo Sie besonders vorsichtig sein müssen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.