Ursachenforschung

Warum hat mein Kind Kopfschmerzen?

+
Haben Kinder regelmäßig Kopfschmerzen, können Eltern ein Schmerz-Tagebuch anlegen, um den Ursachen auf die Spur zu kommen. Foto: Thomas Eisenhuth

Auch Kinder leiden ab und zu unter Kopfschmerzen. Wann sind die Beschwerden ein Fall für den Arzt? Und wie lässt sich die Ursache klären?

Köln (dpa/tmn) - Wenn Kinder Kopfschmerzen haben, handelt es sich häufig um sogenannte Spannungskopfschmerzen. Treten diese hin und wieder auf, ist das noch kein Grund zur Sorge. Wiederholte und regelmäßige Kopfschmerzen sollten Eltern und Kinder aber genau beobachten - und im Zweifel den Arzt um Rat fragen.

So lässt sich hoffentlich verhindern, dass die Spannungskopfschmerzen chronisch oder gar zur Migräne werden, erklärt der Berufsverband der Kinder und Jugendärzte (BVKJ). Gutes Mittel zur Beobachtung der Beschwerden ist ein Schmerztagebuch. Darin können Eltern und Kinder gemeinsam festhalten, wann die Kopfschmerzen genau auftreten, wie lange sie anhalten und wie sie sich genau äußern.

In Zusammenarbeit mit dem Arzt lässt sich aus den Daten dann vielleicht herauslesen, was genau den Schmerz triggert. Mögliche Ursachen sind zum Beispiel Schlaf- oder Flüssigkeitsmangel, Umgebungslärm, ein Übermaß an Medienkonsum oder eine generell ungesunde Lebensweise.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schutz vor Coronavirus: Helfen Mundschutzmasken und Desinfektionsmittel? 

Aktuell grassiert die Angst vor dem Coronavirus. Viele Menschen fragen sich, ob Desinfektionsmittel oder Mundschutz wirklich helfen. Hier gibt es die Antworten. 
Schutz vor Coronavirus: Helfen Mundschutzmasken und Desinfektionsmittel? 

Diese Diät machen viele - und riskieren damit eine schlimme Herzkrankheit

Der Sommer naht und Sie möchten ein paar Kilos abspecken? Viele greifen jetzt zu einer altbewährten Diät-Form - die allerdings einer neuen Studie zufolge immens schaden …
Diese Diät machen viele - und riskieren damit eine schlimme Herzkrankheit

Rezept für Schwarzwurzeln indischer Art

Food-Blogger Manfred Zimmer verkuppelt die scheue Schwarzwurzel mit einer exotischen indischen Sauce und heizt ihr dann auch noch mit einer Chilischote ein. Was das aus …
Rezept für Schwarzwurzeln indischer Art

So wird die Kartoffel zum Topmodel

In Salz gekocht, zu Brei gestampft oder gebraten: Kartoffeln spielen als Beilage oft nur eine Nebenrolle. Doch mit einfachen Kniffen werden sie als Hauptgericht oder …
So wird die Kartoffel zum Topmodel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.