Gut gereift

Was ist Dry-aged-Beef?

Mit Fett marmoriert und lange gereift: Sogenanntes Dry-aged-Beef ist am Knochen trocken gereiftes beziehungsweise trocken abgehangenes Rindfleisch. Foto: Bodo Marks
+
Mit Fett marmoriert und lange gereift: Sogenanntes Dry-aged-Beef ist am Knochen trocken gereiftes beziehungsweise trocken abgehangenes Rindfleisch. Foto: Bodo Marks

An einigen Fleischtheken wird sogenanntes Dry-aged-Beef angeboten. Was verbirgt sich hinter dem Namen und welche Eigenschaften hat diese besondere Zubereitungsform von Rindfleisch?

Neuwied (dpa/tmn) - Es hat einen nussig-buttrigen Geschmack, ist mit Fett marmoriert und teurer als anderes Rindfleisch: An vielen Fleischtheken ist Dry-aged-Beef (trocken gereiftes Rind) der Hingucker in speziellen Reifeschränken. Doch was ist das Besondere an dieser Spezialität?

Dry-aged-Beef ist am Knochen trocken gereiftes beziehungsweise trocken abgehangenes Fleisch. Dabei handelt es sich um das älteste Verfahren, Fleisch zu reifen, heißt es in der Zeitschrift «Lebensmittel-Praxis» (Ausgabe 17/2018).

Etwa drei bis vier Wochen lang reift das Fleisch bei konstanten Temperaturen zwischen minus 2 und plus 2 Grad. Der Käufer darf sich allerdings nicht von der harten trockenen Außenschicht abschrecken lassen. Manchmal kann sie sogar von Schimmel überzogen sein. Doch genau diese Kruste schützt das Muskelfleisch vor unerwünschten Bakterien, sorgt für das Aroma und wird nach der Reifung vom Rückenstrang abgeschnitten.

Durch Trocknung und Zuschnitt bleiben vom ursprünglichen Stück Fleisch nur 45 bis 50 Prozent übrig - das macht es so teuer. Das Fleisch bleibt zart und auch beim Braten oder Grillen saftig.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

40 Jahre Aids: HIV-Positive Menschen leben immer noch mit dem Stigma und der Angst
Gesundheit

40 Jahre Aids: HIV-Positive Menschen leben immer noch mit dem Stigma und der Angst

HIV-Positive Menschen können behandelt, aber immer noch nicht geheilt werden. Das Stigma ist auch in einer aufgeklärten Gesellschaft präsent.
40 Jahre Aids: HIV-Positive Menschen leben immer noch mit dem Stigma und der Angst
Hepatitis A: Masseninfektion bei Starbucks? Das steckt dahinter
Gesundheit

Hepatitis A: Masseninfektion bei Starbucks? Das steckt dahinter

Ein Mitarbeiter einer Starbucks-Filiale soll sich mit Hepatitis A infiziert und weiter dort gearbeitet haben. Nun ruft die Coffeeshop-Kette zu einer großangelegten …
Hepatitis A: Masseninfektion bei Starbucks? Das steckt dahinter
Wer um diese Uhrzeit aufsteht, ist laut Studie am zufriedensten – und erfolgreichsten
Gesundheit

Wer um diese Uhrzeit aufsteht, ist laut Studie am zufriedensten – und erfolgreichsten

Warum es sich lohnt, den inneren Schweinehund am Morgen zu überwinden, zeigen mehrere Erhebungen. Die „perfekte“ Uhrzeit zum Aufstehen macht so manchem Angst.
Wer um diese Uhrzeit aufsteht, ist laut Studie am zufriedensten – und erfolgreichsten
Klimawandel macht Menschen krank: Groß angelegte Studie führt auf, welche Krankheiten häufiger werden
Gesundheit

Klimawandel macht Menschen krank: Groß angelegte Studie führt auf, welche Krankheiten häufiger werden

Die Umwelt beeinflusst nicht nur unsere Stimmung, sondern auch die körperliche Verfassung. Durch den Klimawandel nehmen bestimmte Krankheiten einer Studie zufolge zu.
Klimawandel macht Menschen krank: Groß angelegte Studie führt auf, welche Krankheiten häufiger werden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.