Viel oder wenig Kohlensäure?

Welches Wasser zu welchem Essen passt

+
Mineralwasser mit einem hohen Kohlensäure-Gehalt passt nicht zu jedem Essen. Zu Blattsalat zum Beispiel ist ein leicht mineralisiertes Wasser mit wenig Kohlensäure eher zu empfehlen. Foto: Matthias Balk

Mineralwasser hat zwar wenig Eigengeschmack, dennoch ist nicht jede Sorte für jedes Gericht geeignet. Einen Unterschied macht etwa der Kohlensäuregehalt. Worauf es bei der Auswahl ankommt:

Sankt Augustin (dpa/tmn) - Aromen von Speisen besonders hervorheben und betonen - das wird meist dem Wein zugeschrieben. Doch es gibt noch einen anderen Essensbegleiter, der das kann.

Mineralwasser wirkt in Kombination mit Mineralstoffen und variierenden Kohlensäuregehalten ganz unterschiedlich, erklärt die Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM).

Zu nussig-süßem bis leicht bitterem Spargel biete sich etwa ein schwach mineralisiertes Mineralwasser an, denn es überlagert nicht den Eigengeschmack des Stangengemüses. Der Kohlensäuregehalt sollte niedrig sein, um die feinen Nuancen nicht einzuschränken. Grillfleisch dagegen findet in Mineralwasser mit einem hohen Mineralstoffgehalt den optimalen Partner, da es intensive Geschmackseindrücke besonders betonen kann.

Zu Blattsalaten empfiehlt sich generell ein leicht mineralisiertes Wasser mit wenig Kohlensäure. Besonders, wenn das Dressing mit Sahne verfeinert wird. Denn Fett kann in Verbindung mit Kohlensäure einen leicht metallischen Geschmack erzeugen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Influencerin (29) kurz vor Wechseljahren - weil sie sich falsch ernährt

Mit Ende 40 beginnen bei den meisten Frauen die Wechseljahre. Bei Yovana Mendoza blieb bereits mit Ende 20 die Periode aus - weil sie sich jahrelang falsch ernährt hat.
Influencerin (29) kurz vor Wechseljahren - weil sie sich falsch ernährt

Diese Fehler beim Putzen werden Sie bereuen - sie können Sie krank machen

Putzen ist für die meisten von uns lästig. Wer allerdings bestimmte Dinge nicht beachtet, dem kann das Putzen sogar gefährlich werden.
Diese Fehler beim Putzen werden Sie bereuen - sie können Sie krank machen

Detox mit grünen Smoothies: Sind sie wirklich schädlich für die Schilddrüse?

Grüne Smoothies sollen positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben und beim Abnehmen helfen. Doch gibt es tatsächlich negative Effekte auf die Schilddrüse?
Detox mit grünen Smoothies: Sind sie wirklich schädlich für die Schilddrüse?

Schmerzmittel vor Sport können Körper dauerhaft schädigen

Um körperliche Grenzen besser ignorieren zu können, nehmen immer mehr Sportler vor Wettkampfsituationen, aber auch beim Training Schmerzmittel ein. Ganz nach dem Motto, …
Schmerzmittel vor Sport können Körper dauerhaft schädigen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.