Vitaminbombe

Wie man aus Hagebutten einen Tee kocht

+
Die schönen roten Scheinfrüchte der Rosen bilden sich im Herbst: Aus Hagebutten lässt sich ein leckerer Tee kochen. Foto: Florian Schuh/dpa

Wer sitzt nicht gerne bei einer Tasse Tee im Wohnzimmer, wenn draußen der Herbststurm tobt? Ein selbstgemachter Hagebutten-Tee ist nicht nur lecker, sondern stärkt auch die Abwehrkräfte für die kommende Erkältungszeit.

Bonn (dpa/tmn) - Hagebutten strotzen nur so vor Vitamin C und haben derzeit Hochsaison. Man kann die roten Früchte nicht nur essen, sondern auch als Tee zubereiten.

Dazu werden klein geschnittene, getrocknete Hagebuttenschalen mit wenig Wasser zehn Minuten geköchelt und abgeseiht. Wer mag, kann den Tee mit etwas Honig süßen. Darauf weist das Bundeszentrum für Ernährung hin.

Bis weit in den November kann man die Hagebutte in der Natur sammeln. Die Früchte sind reif, wenn sie sie sich problemlos vom Strauch pflücken lassen und die Schale auf leichten Fingerdruck nachgibt. Stiel, Blütenansatz und die im Inneren der Fruchtkapsel sitzenden Samen mit ihren Härchen müssen entfernt werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wie man auf dem Weihnachtsmarkt Kalorien spart

Weihnachtsmärkte sind im Dezember eine Attraktion. Große Verlockung haben vor allem die vielen Leckereien. Da diese aber sehr schnell das Kalorienkonto ausschöpfen, …
Wie man auf dem Weihnachtsmarkt Kalorien spart

Frau hat rätselhafte Augeninfektion - aus pikantem Grund

Erst bekommt eine Frau ein schwarzes Auge, dann stirbt ein Hund in den eigenen vier Wänden. Der Grund ist seltsam, schockierend – und lebensgefährlich zugleich.
Frau hat rätselhafte Augeninfektion - aus pikantem Grund

Weichmacher, Mineralöle & Co.: So sehr schaden Ihnen Kokosprodukte

Kokosöl und -wasser werden von Promis und Fitnessgurus mega-gehypt. Doch jetzt kommt heraus: Viele Produkte weisen laut Ökotest bedenkliche Schadstoffe auf.
Weichmacher, Mineralöle & Co.: So sehr schaden Ihnen Kokosprodukte

Erkältungsratgeber: Gut vorbeugen, Turbo-Tipps und Hausmittel

Eine Erkältung ist nervig und kann manchmal sehr lange dauern. Welche Tipps gegen fiese Viren helfen und ob pflanzliche Medikamente was bringen, erfahren Sie hier.
Erkältungsratgeber: Gut vorbeugen, Turbo-Tipps und Hausmittel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.