Die zehn besten Tipps bei Heuschnupfen

Die zehn besten Tipps bei Heuschnupfen
1 von 11
Die zehn besten Tipps bei Heuschnupfen
Die zehn besten Tipps bei Heuschnupfen
2 von 11
Die zehn besten Tipps bei Heuschnupfen
Die zehn besten Tipps bei Heuschnupfen
3 von 11
Die zehn besten Tipps bei Heuschnupfen
Die zehn besten Tipps bei Heuschnupfen
4 von 11
Die zehn besten Tipps bei Heuschnupfen
Die zehn besten Tipps bei Heuschnupfen
5 von 11
Die zehn besten Tipps bei Heuschnupfen
Die zehn besten Tipps bei Heuschnupfen
6 von 11
Die zehn besten Tipps bei Heuschnupfen
Die zehn besten Tipps bei Heuschnupfen
7 von 11
Die zehn besten Tipps bei Heuschnupfen
Die zehn besten Tipps bei Heuschnupfen
8 von 11
Die zehn besten Tipps bei Heuschnupfen

Wer an Heuschnupfen leidet, hat Schnupfen, tränende Augen und Juckreiz. Wir geben zehn Tipps, wie Sie Pollen vermeiden und die Symptome lindern können.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bei Herzschwäche langsam mit Sport starten

Herzpatienten müssen beim Sporttreiben meist sehr vorsichtig sein und dürfen das Organ nicht zu sehr belasten. Deshalb ist es wichtig, vor dem Start einen genauen Plan …
Bei Herzschwäche langsam mit Sport starten

Studie: Parodontitis erhöht das Krebsrisiko von Frauen

Entzündliche Erkrankungen des Zahnfleischs sind schmerzhaft - und nicht ungefährlich. Denn Parodontitis steht offenbar in Zusammenhang mit Krebsleiden bei Frauen.
Studie: Parodontitis erhöht das Krebsrisiko von Frauen

Altersflecken auf den Händen? Unbedingt zur Krebsvorsorge

Altersflecken sind in aller Regel harmlos. Dennoch sollten Sie zur Krebsvorsorge alle zwei Jahre von einem Hautarzt untersucht werden.
Altersflecken auf den Händen? Unbedingt zur Krebsvorsorge

Marzipan oder Persipan: Was ist da eigentlich der Unterschied?

Marzipan wird gerne in der Weihnachtsbäckerei verwendet. Aber oft auch Persipan eingesetzt. Wie erkennt man als Verbraucher den Unterschied?
Marzipan oder Persipan: Was ist da eigentlich der Unterschied?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.