Dosierungsempfehlung

Zu viel Magnesium wirkt abführend

+
Wer zusätzlich Magnesium einnimmt, sollte auf die Dosierungsempfehlung achten. Zu viel von dem Mineralstoff kann abführend wirken. Foto: Christin Klose

Längst ist bekannt, dass die meisten Nahrungsergänzungsmittel bei einer ausgewogenen Ernährung überflüssig sind. Wer sie dennoch einnimmt, sollte gut Maß halten. Magnesium etwa kann in größeren Mengen zu Durchfall führen.

Berlin (dpa/tmn) - Nüsse, Vollkornprodukte, Haferflocken, Kürbiskerne oder auch Spinat liefern reichlich Magnesium. Das ist gut für Muskeln und Knochen. Doch ein Zuviel des Mineralstoffs ist auch nicht gut.

"Mehr als 200 Milligramm pro Tag sollten nicht zu sich genommen werden, denn Magnesium wirkt abführend", erklärte Birgit Niemann vom Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) auf der Internationalen Grünen Woche (25. bis 27. Januar). "Deshalb bestehen Abführmittel meist aus Magnesiumsalzen."

Verzehrt jemand mehr als 250 Milligramm Magnesium auf einmal, kann dies Durchfall verursachen. "Das sollten vor allem Menschen wissen, die Magnesium zusätzlich als Nahrungsergänzungsmittel einnehmen." Niemann weist darauf hin, dass gesunde Menschen keine derartigen Mittel benötigen. Wer darauf schwört, sollte allerdings auf die Dosierungsempfehlung achten.

Ein Ergänzungsmittel macht für die Expertin für Lebensmittelsicherheit allerdings Sinn: "Das ist zusätzliche Folsäure für junge Frauen, die schwanger werden wollen. Da empfehle ich 400 Mikrogramm pro Tag." Das senke das Risiko für Neuraldefekte bei Babys wie etwa einen offenen Rücken.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Coronavirus/Covid19: Bei diesen Symptomen sollten Sie einen Arzt aufsuchen

Immer mehr Fälle des mysteriösen Coronavirus aus China werden weltweit bekannt - auch in Deutschland. Doch was sind die Symptome der Lungenkrankheit?
Coronavirus/Covid19: Bei diesen Symptomen sollten Sie einen Arzt aufsuchen

Diese zwei Diäten senken Demenz-Risiko enorm - besagt eine Studie

Die Ernährung beeinflusst nicht nur, ob wir uns körperlich fit oder träge fühlen - auch unser Gehirn will richtig gefüttert werden. Diese zwei Diäten halten uns geistig …
Diese zwei Diäten senken Demenz-Risiko enorm - besagt eine Studie

Nahrhaft kochen ohne Strom: Bundesamt plant Notfallkochbuch

Fällt der Strom aus, muss bei vielen Bürgern die Küche kalt bleiben. Damit Menschen in einer solchen Situation trotzdem etwas Nahrhaftes auf den Teller kommt, will das …
Nahrhaft kochen ohne Strom: Bundesamt plant Notfallkochbuch

Justin Bieber hat Borreliose: Diese Symptome weisen auf die Infektionskrankheit hin

Zeckenbisse können gefährlich sein – spätestens dann, wenn sie sich zu einer Borreliose ausweiten. Wie Sie die Infektion schnell erkennen können, lesen Sie hier.
Justin Bieber hat Borreliose: Diese Symptome weisen auf die Infektionskrankheit hin

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.