"Bahnbrechend"

Gucci will künftig auf Pelz verzichten

+
Das ist bei Gucci Vergangenheit: Ab der Sommerkollektion 2018 werde das Unternehmen keine Pelze mehr verwenden, sagte Unternehmenschef Marco Bizzari in London. Foto: Antonio Calanni

Nach den Modeherstellern Armani und Hugo Boss will nun auch die italienische Luxusmarke Fell aus ihren zukünftigen Kollektionen verbannen. Das Haus ist der Tierschutzallianz "Fur Free Alliance" beigetreten.

Rom (dpa) - Das italienische Luxusmodehaus Gucci verzichtet künftig auf Tierpelze. Ab der Sommerkollektion 2018 werde das Unternehmen keine Pelze mehr verwenden, sagte der Unternehmenschef Marco Bizzarri in London, wie Gucci mitteilte.

Während der Veranstaltung im London College of Fashion gab der Gucci-Geschäftsführer bekannt, der weltweiten Tierschutzallianz " Fur Free Alliance" beizutreten, die sich für pelzfreie Mode einsetzt.

Die noch vorhandene Pelzkleidung des Modehauses, das zum französischen Kering-Konzern gehört, soll versteigert werden. Der Erlös komme den Tierschutzorganisationen LAV und Humane Society International zu Gute.

Im Luxus-Modesegment haben bereits Hersteller wie Armani und Hugo Boss Pelz aus ihren Kollektionen verbannt. Die Präsidentin von Humane Society International bezeichnete den Pelzverzicht von Gucci als "bahnbrechend".

Liste der Händler, die keinen Pelz führen - Englisch

Homepage der Fur Free Alliance- Englisch

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Erwischt! Eine Aktion von David Beckham bei der royalen Trauung macht die Fans fassungslos

David Beckham machte auf der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle eine gute Figur. Nur sein Benehmen in der Kirche sorgt jetzt für Diskussionen.
Erwischt! Eine Aktion von David Beckham bei der royalen Trauung macht die Fans fassungslos
Leute

Prinz Harry und Meghan feiern Hochzeitsparty

Was für ein emotionales Hochzeitsgeschenk: Auf der abendlichen Feier in Frogmore House trägt Meghan einen ganz besonderen Ring. Dieser hatte einst Prinzessin Diana …
Prinz Harry und Meghan feiern Hochzeitsparty
Leute

Mein Kleid, mein Kuss und meine Kutsche: Kates vs. Meghans Hochzeit

Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) haben am 19. Mai 2018 vor den Augen der Welt geheiratet. Es war wirklich eine royale Traumhochzeit, besser als damals bei William …
Mein Kleid, mein Kuss und meine Kutsche: Kates vs. Meghans Hochzeit

Trump gratuliert "Melanie" zur Rückkehr nach Hause

Twitter ist einer der Lieblingskanäle des US-Präsidenten. Bei der hohen Taktzahl seiner Tweets kann schon mal was danebengehen. Jetzt hat Donald Trump Probleme mit dem …
Trump gratuliert "Melanie" zur Rückkehr nach Hause

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.