Hautschutz gegen Kälte

Im Winter Nachtcreme am Tag nutzen

+
Im Winter ist es ein bewährter Trick, die Nachtcreme auch tagsüber zu nutzen. Foto: Christin Klose/dpa Themendienst/dpa

Die kalte Jahreszeit setzt der Haut zu. Abhilfe schaffen fetthaltige Cremes. Doch die sind nicht immer leicht zu finden. Mit einem Trick ist das Problem schnell gelöst.

Darmstadt (dpa/tmn) - Bis man die richtige Creme gefunden hat, kann es dauern. Die Umstellung der Pflege im Winter auf eine reichhaltigere und fetthaltigere Creme kann man sich aber erleichtern.

Es hilft, die gewohnte Nachtcreme auch tagsüber zu nutzen, rät das Portal Haut.de, das mit der Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie kooperiert. Fettreiche Cremes auf Wasser-in-Öl-Basis, kosmetische Hautöle oder eine stark lipidhaltige Creme auf Öl-in-Wasser-Basis seien gut für die Hautpflege im Winter geeignet.

Tipp Haut.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

WhatsApp-Schock: Durch Update könnten sehr viele User App löschen

Der Nachrichtendienst WhatsApp hat sein neues Update für Februar 2019 vorgestellt: Viele Nutzer sind davon so entsetzt, dass sie nun die App löschen wollen.
WhatsApp-Schock: Durch Update könnten sehr viele User App löschen

Keine "Kloake" mehr: "Schönsten Insel der Welt" endlich wieder geöffnet

Eine bei Urlaubern sehr beliebte Insel Boracay ist wieder für Touristen geöffnet. Die Insel war wegen massiver Umweltprobleme im April geschlossen worden.
Keine "Kloake" mehr: "Schönsten Insel der Welt" endlich wieder geöffnet

Achtung: Diese Bußgelder drohen Ihnen im Herbst und Winter

Ob Sommerreifen im Winter, das falsche Licht bei Nebel oder verschneite Schilder: In der kalten Jahreszeit lauern immer wieder Bußgeldfallen. Wir zeigen sie Ihnen.
Achtung: Diese Bußgelder drohen Ihnen im Herbst und Winter

DSDS 2019: Das ist die neue DSDS-Jury bei RTL

Die neue DSDS-Jury ist komplett. Tänzerin Oana Nechiti aus „Let‘s Dance“ ist bei DSDS 2019 die Frau neben Xavier Naidoo, Dieter Bohlen und Pietro Lombardi.
DSDS 2019: Das ist die neue DSDS-Jury bei RTL

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.