Übermäßiges Selbstvertrauen

Anfänger schätzen ihr Wissen oft zu hoch ein

+
Wer eine neue Theorie gelernt hat, ist nicht automatisch ein Experte. Oft schätzen Neulinge ihr Wissen zu hoch ein. Foto: Sina Schuldt/dpa

Bescheidenheit ist des Anfängers Sache nicht. Das zeigt zumindest eine Studie der Zeitschrift "Psychologie Heute". Demnach erklären sich Neulinge viel zu schnell zu Experten.

Weinheim (dpa/tmn) - Etwas Oberflächenwissen ist manchmal gefährlicher, als überhaupt keine Ahnung zu haben. Denn wer sich nur etwas mit einem Thema beschäftigt, gerät schnell in die sogenannte Anfängerblase. Das zeigt eine Studie aus den USA, über die "Psychologie Heute" (Ausgabe 3/2018) berichtet.

Menschen, die eine bestimmte Methode gerade erst kennengelernt haben, halten sich demnach viel zu schnell für Experten. Das äußert sich zum Beispiel darin, dass sie wilde und fehlerhafte Theorien aufstellen, wie sich Probleme damit lösen lassen.

Der Effekt der Anfängerblase nimmt jedoch ab, wenn Einsteiger weitere Erfahrungen auf einem Gebiet sammeln: Das übermäßige Selbstvertrauen steigt dann zumindest für eine gewisse Zeit nicht noch weiter.

Zusammenfassung der Studie (Englisch)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwangere sind nicht vor Massenentlassungen sicher

Während der Schwangerschaft und nach der Geburt des Kindes sind Frauen vor Kündigungen geschützt - eigentlich. Doch es gibt Ausnahmen, wie ein europäisches Urteil zeigt. …
Schwangere sind nicht vor Massenentlassungen sicher

Kündigung in der Probezeit: Was Sie jetzt wissen müssen

In der Probezeit gelten andere Regeln für die Kündigung. Wenn eine Kündigung droht oder Sie selbst den Arbeitsvertrag kündigen wollen, sollten Sie einige Dinge wissen.
Kündigung in der Probezeit: Was Sie jetzt wissen müssen

Weiterbildung im Alter lohnt sich

Das lohnt sich nicht mehr? Von wegen! Es ist nie zu spät, um sich weiterzubilden - ob privat oder für den Beruf. Und auch für Unternehmen hat die Weiterbildung von …
Weiterbildung im Alter lohnt sich

Vorsicht: In diesen Farben wirken Sie weniger intelligent

Was ziehe ich bloß zu diesem wichtigen Termin an? Eine Studie zeigt: Auf eine Farbe sollten Sie unbedingt verzichten, wenn Sie überzeugen wollen.
Vorsicht: In diesen Farben wirken Sie weniger intelligent

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.