Studien- und Berufswahl

Arbeitsagentur berät live auf Youtube

Nachdem die Berufsberatungs-Experten der Arbeitsagentur vorerst nicht in Schulen kommen, gibt es Live-Beratung auf Youtube. Foto: Peter Steffen/dpa-tmn
+
Nachdem die Berufsberatungs-Experten der Arbeitsagentur vorerst nicht in Schulen kommen, gibt es Live-Beratung auf Youtube. Foto: Peter Steffen/dpa-tmn

Wie soll es nach der Schule weitergehen? Diese Frage beschäftigt Jugendliche auch und besonders in der Corona-Krise. Beratung gibt es von der Arbeitsagentur - über neue Kanäle.

Nürnberg (dpa/tmn) - In normalen Zeiten kommen die Berufsberater und Beraterinnen der Bundesagentur für Arbeit regelmäßig in Schulen. Doch wegen Corona ist alles anders.

Die Arbeitsagentur bietet jetzt eine digitale Berufsberatung für Schülerinnen und Schüler auf ihrem Youtube-Kanal an. Darüber informiert das Portal «Planet-Beruf».

Im Rahmen der Kampagne #zukunftklarmachen finden Live-Beratungen statt, Jugendliche sollen ihre Fragen zu Berufs- und Studienwahl direkt im Chat auf Youtube sowie unter den Anzeigen zur Kampagne auf Facebook und Instagram stellen können. Zum Youtube-Kanal der Arbeitsagentur geht es über die URL youtube.com/Arbeitsagentur.

Info bei Planet-Beruf

Youtube-Kanal Arbeitsagentur

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Sind Sie schlauer als Ihre Kollegen? Der Punkte-Test verrät es
Karriere

Sind Sie schlauer als Ihre Kollegen? Der Punkte-Test verrät es

Nur wer den Punkt in der Mitte errät, besteht den Test. Gar nicht so einfach, wenn hunderte Kreise erscheinen. Blicken Sie durch im Punkte-Dschungel?
Sind Sie schlauer als Ihre Kollegen? Der Punkte-Test verrät es

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.