Nichts für Zartbesaitete

Maden-Züchter, Klärschlamm-Taucher: Die ekligsten Jobs der Welt

Mit manchen Menschen auf der Welt möchte man einfach nicht tauschen. Zum Beispiel mit jenen, die in ihrem Job jeden Tag in der Ekelgrenze arbeiten. Zu diesen gehören...
1 von 7
Mit manchen Menschen auf der Welt möchte man einfach nicht tauschen. Zum Beispiel mit jenen, die in ihrem Job jeden Tag in der Ekelgrenze arbeiten. Zu diesen gehören...
Klärschlamm-Taucher: Sie tauchen mit Spezialanzügen in Klärschlamm und reinigen die Wände von sogenannten "Faultürmen". Für diese Drecksarbeit winken immerhin etwa 600 Euro am Tag.
2 von 7
Klärschlamm-Taucher: Sie tauchen mit Spezialanzügen in Klärschlamm und reinigen die Wände von sogenannten "Faultürmen". Für diese Drecksarbeit winken immerhin etwa 600 Euro am Tag.
Kanalarbeiter: Sie reinigen verstopfte Abflussrohre in Kanälen, teils mit Atemschutzmasken.
3 von 7
Kanalarbeiter: Sie reinigen verstopfte Abflussrohre in Kanälen, teils mit Atemschutzmasken.
Body Farmer: Auf Freiluftgeländen erforschen Rechtsmediziner in den USA, wie sich der Körper nach dem Tod verändert. Dazu studieren sie Leichen beim Verwesungsprozess - nützlich, um Mordfälle aufzuklären.
4 von 7
Body Farmer: Auf Freiluftgeländen erforschen Rechtsmediziner in den USA, wie sich der Körper nach dem Tod verändert. Dazu studieren sie Leichen beim Verwesungsprozess - nützlich, um Mordfälle aufzuklären.
Knochenpräparatoren bereiten Tierkadaver für Museen auf.
5 von 7
Knochenpräparatoren bereiten Tierkadaver für Museen auf.
Madenzüchter züchten die kleinen Lebewesen als Futter für andere Tiere oder für medizinische Zwecke.
6 von 7
Madenzüchter züchten die kleinen Lebewesen als Futter für andere Tiere oder für medizinische Zwecke.
Ohrenputzer in China reinigen anderen Mitmenschen die Ohren - gegen ein Endgeld von etwa 15 Euro.
7 von 7
Ohrenputzer in China reinigen anderen Mitmenschen die Ohren - gegen ein Endgeld von etwa 15 Euro.

Es gibt Arbeit, die muss einfach gemacht werden - auch wenn sie hart die Ekel-Grenze überschreitet. Einige der widerwärtigsten Jobs sehen Sie in der Fotostrecke.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

McDonald's-Mitarbeiter packen aus: Horror-Geschichten mit Kunden

Mitarbeiter von McDonald's bedienen täglich hunderte Menschen. Einige Angestellte der Fast-Food-Kette verraten, welche Horror-Geschichten ihnen passiert sind.
McDonald's-Mitarbeiter packen aus: Horror-Geschichten mit Kunden

Zu Unrecht auf der Förderschule

Ein heute 21-Jähriger musste seine Schulzeit an einer Förderschule für geistige Behinderung verbringen - obwohl es Indizien gab, dass er dort komplett unterfordert war. …
Zu Unrecht auf der Förderschule

Dienstreisen: Wann zählt die Anreise zur Arbeitszeit?

Nach Dienstreisen ist die Verwirrung bei Mitarbeitern meist groß: Welche Zeiten kann ich als Arbeitszeit abrechnen- und welche nicht? Ein Anwältin klärt auf.
Dienstreisen: Wann zählt die Anreise zur Arbeitszeit?

Die meisten Erwachsenen leben von ihrer Arbeit

Die neuesten Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen, dass die Mehrzahl der Deutschen von ihrem beruflichen Einkommen leben können - 9 Prozent mehr als noch im Jahr …
Die meisten Erwachsenen leben von ihrer Arbeit

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.