Geschafft!

Glühbirnen-Rätsel: Sind Sie auf die Lösung gekommen?

+
Ende der Glühbirnen-Raterei!

Raucht Ihnen schon der Kopf? Dann folgt hier nun die Er- und auch die Auflösung zu unserem Glühbirnen-Rätsel. Wie schnell haben Sie es gelöst?

Geben Sie es zu: Sind Sie auf die richtige Lösung gekommen?

Und so lautet die Lösung des Glühbirnen-Rätsels

Sie müssen zunächst den ersten Schalter betätigen. Dann warten Sie ein paar Minuten. Schließlich schalten Sie ihn wieder aus und betätigen den zweiten. 

Sie gehen dann in den Raum mit den Glühbirnen. Eine Glühbirne leuchtet, sie können Sie also dem zuletzt getätigten Schalter zuordnen. Die Glühbirne, die zum zuerst getätigten Schalter gehört, wird leicht warm sein. Sie wissen also, zu welchem Schalter sie gehört und haben damit auch die Lösung für die dritte Glühbirne. 

Hier geht es zurück zu unserer Knobelei der Woche: Wetten, dass Sie dieses Glühbirnen-Rätsel nicht schneller als ein Erstklässler lösen können?

Sie lösen gerne Rätsel? Viele weitere knifflige Denksportaufgaben finden Sie hier auf unserer Rätsel-Seite.

Weitere Rätsel aus unserer Serie

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

sca

Video: Lösen Sie dieses Rätsel

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neuerung beim Kurzarbeitergeld: Das gilt für Arbeitnehmer und Selbständige

Der Bundestag hat beschlossen, dass Zuschüsse des Arbeitgebers zum Kurzarbeitergeld größtenteils steuerfrei bleiben sollen. Was für Beschäftigte jetzt wichtig ist.
Neuerung beim Kurzarbeitergeld: Das gilt für Arbeitnehmer und Selbständige

Urlaub und Feiertage 2020 - Planung für Ferien schon erledigt?

Wie steht es mit den Feiertagen im Jahr 2020? Die Enttäuschung ist groß - dem Kalender zufolge fällt der Urlaub in diesem Jahr mickrig aus.
Urlaub und Feiertage 2020 - Planung für Ferien schon erledigt?

Lohnersatzzahlung für Eltern wird verlängert

Für viele berufstätige Eltern ist die Corona-Krise eine echte Herausforderung. So sollen Betroffene jetzt finanziell entlastet werden.
Lohnersatzzahlung für Eltern wird verlängert

Diese Angabe im Lebenslauf ist nicht nur überflüssig - sie kann Ihnen wirklich schaden

Der Lebenslauf ist das Herzstück einer Bewerbung. Auf eine Angabe sollten Sie aber besser verzichten, über die Jobsuchende immer wieder stolpern.
Diese Angabe im Lebenslauf ist nicht nur überflüssig - sie kann Ihnen wirklich schaden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.