Erkennungsvermögen

Gute Führungskräfte durchschauen andere und sich selbst

+
Vorgesetzte sollten ein gutes Erkennungsvermögen besitzen. Foto: Tobias Kleinschmidt

Genau hinhören, schnell erkennen und reagieren - diese Eigenschaften besitzen gute Vorgesetzte. Davon profitieren Mitarbeiter in hohem Maße.

Aachen (dpa/tmn) - Gute Führungskräfte hören nicht nur, was jemand sagt - sondern wissen auch, warum er es sagt. Diese Fähigkeit ist ein Kriterium der sogenannten Führungsintelligenz, erklärt der Karrierecoach Michael Fridrich.

Im Idealfall erkennen Vorgesetzte in Besprechungen oder bei Konflikten schnell, welche Absichten oder Interessen hinter bestimmten Äußerungen stehen. So können sie nicht nur auf das offen Gesagte reagieren, sondern im Idealfall auch die dahinterstehenden Bedürfnisse ausgleichen.

Zu Führungsintelligenz gehört aber auch, sich selbst zu durchschauen - also zu erkennen, dass man selbst nie völlig objektiv ist. Stattdessen bringen auch Vorgesetzte immer Erfahrungen und Annahmen mit.

Praktisch führt diese Erkenntnis dazu, dass gute Führungskräfte auf vernünftige Kritik angemessen reagieren und dass sie Fehler öffentlich zugeben und korrigieren können.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lösung: Regenschirm-Rätsel sorgt für Verwirrung - konnten Sie es dennoch lösen?

Regenschirme, drei an der Zahl, jeder sieht gleich aus. Drei Freundinnen, die ihren eigenen zurückhaben wollen. Dieses Rätsel war etwas fies - konnten Sie es lösen?
Lösung: Regenschirm-Rätsel sorgt für Verwirrung - konnten Sie es dennoch lösen?

Regenschirm-Rätsel führt zu Verwirrung - lassen Sie sich nicht hinters Licht führen

Es ist wieder so weit: Rätselzeit ist angesagt! Dieses Mal geht es um drei Frauen und drei Regenschirme - kommen Sie auf die richtige Lösung?
Regenschirm-Rätsel führt zu Verwirrung - lassen Sie sich nicht hinters Licht führen

Gehalt: Wie viel verdient man bei Lidl und Aldi?

Aldi und Lidl locken ihre Kunden mit günstigen Preisen. Doch müssen die Angestellten dafür Abstriche beim Gehalt machen? Wie viel Geld winkt bei den Discountern?
Gehalt: Wie viel verdient man bei Lidl und Aldi?

Anschreiben sollte keine umformulierte Jobanzeige sein

Beim Verfassen des Bewerbungsanschreibens besteht die Gefahr einer Kopie des Anzeigentextes. Der Karriere- und Bewerbungschoach Jürgen Hesse gibt Tipps, wie sich das …
Anschreiben sollte keine umformulierte Jobanzeige sein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.