Weihnachtszeit

Kür der nervigsten Kunden hilft bei Stress im Job

+
Weihnachten beschert dem Handel traumhafte Umsätze - allerdings zulasten der Nerven der Mitarbeiter. Foto: Jörg Koch/dpa-tmn

Es wird gemeckert, geschubst und gedrängelt: Das Weihnachtsgeschäft ist eine Herausforderung. Kleine Tricks können dabei helfen, die Zeit im Job besser gelaunt zu überstehen.

Berlin (dpa/tmn) - Von wegen besinnlich: In der Vorweihnachtszeit herrscht in vielen Berufen Hochkonjunktur - etwa im Handel. Wichtig ist deshalb umso mehr, für regelmäßige gemeinsame Pausen zu sorgen.

Das empfiehlt die Initiative Neue Qualität der Arbeit im Rahmen ihres Projekts Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz.

Rituale wie zum Beispiel die Kür des anspruchsvollsten Kunden des Tages helfen demnach dabei, die Nerven zu behalten und verbessern das Teamklima. Denkbar ist auch, kollektive fünf Minuten des Nichtstuns regelmäßig zu zelebrieren.

Wer das Gefühl hat, die Aufgaben wachsen ihm über den Kopf, sollte laut der Initiative priorisieren und nur das Nötigste noch im stressigen Dezember erledigen - schließlich gibt es ja auch noch einen Januar.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Maskenpflicht und Mindestabstand beim Friseurbesuch - aber diese Dienstleistungen sind verboten

Seit 4. Mai dürfen Friseurbetriebe wieder öffnen. Allerdings nicht ohne strenge Auflagen. Und: Manche Dienstleistungen sind vorerst nicht erlaubt.
Maskenpflicht und Mindestabstand beim Friseurbesuch - aber diese Dienstleistungen sind verboten

Fitnessstudio wieder offen? In diesen Bundesländern kann man wieder trainieren 

In vielen Bundesländern können Fitnessstudios nach der Corona-Pause wieder öffnen. Es gelten strenge Hygienevorschriften. 
Fitnessstudio wieder offen? In diesen Bundesländern kann man wieder trainieren 

Mit diesem einen Wort führt Ihre E-Mail zum Erfolg - hätten Sie es erraten?

Haben Sie mal darüber nachgedacht, was ein einziges Wort in einer Mail bewirken kann? Das haben Sie nicht umsonst getan, denn es macht einen großen Unterschied.
Mit diesem einen Wort führt Ihre E-Mail zum Erfolg - hätten Sie es erraten?

Kurzarbeitergeld: Neuerung beschlossen - das gilt für Arbeitnehmer und Selbständige

Der Bundestag hat beschlossen, dass Zuschüsse des Arbeitgebers zum Kurzarbeitergeld größtenteils steuerfrei bleiben sollen. So viele Menschen waren im Mai in Kurzabeit.
Kurzarbeitergeld: Neuerung beschlossen - das gilt für Arbeitnehmer und Selbständige

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.