Haben Sie es geschafft?

Lösung: Nur noch vier Ziffern lesbar - welche Mathe-Aufgabe wurde hier gerechnet?

+
Konnten Sie die Mathe-Aufgabe entziffern?

Kommt Ihnen schon der Rauch aus den Ohren? Dann verraten wir Ihnen hier, ob sich Ihre Rechnerei wenigstens gelohnt hat. Hier die Ergebnisse der Mathe-Aufgabe.

Mathe ist nicht jedermanns Sache. Doch diese Aufgabe sollte eigentlich lösbar sein, oder nicht?

Diese Mathe-Aufgabe galt es zu lösen

Das war die Matheaufgabe - der Lehrer wollte sie an die Tafel schreiben, doch am Ende waren nur noch vier Ziffern übrig; da er mit seinem Ärmel alle weiteren Ziffern verwischt hat. Und so stand an der Tafel folgende Mathe-Aufgabe:

1 _ _ x _ _

_ _ _ 1

_ _ _ 1

= _ _ _ 1 _

Die gesamte Mathe-Aufgabe mit den vier Ziffern an der Tafel können Sie fürs bessere Verständnis auch nochmal nachlesen.

So lässt sich die Mathe-Aufgabe lösen

Für die erste Zeile, die Multiplikation, gibt es zwei Lösungen, die in Frage kommen:

143 x 77 = 11.011

189 x 99 = 18.711

Wie kommt man nun auf die Zahlen, die an der Tafel stehen? Dabei geht man wie folgt vor: Die Einerstelle der dreistelligen Zahl kann nur eine 1, 3, 7 oder 9 sein. Die zwei Ziffern der zweistelligen Zahl müssen zudem identisch sein, damit in beiden Fällen eine 1 herauskommt - also müssen auch diese Ziffern 1, 7, 3 oder 9 sein. Deshalb lautet der zweistellige Faktor 11, 33, 77 oder 99.

Der dreistellige Faktor beginnt mit 1 und ist somit kleiner als 200. Der zweistellige Faktor muss daher größer als 50 sein, damit das Produkt der Zahlen der obersten Reihe fünfstellig ist. Daraus folgt, dass der zweistellige Faktor nur 77 oder 99 sein kann. Der dreistellige Faktor in der obersten Reihe endet also auf 3 oder 9. Die Multiplikation lautet also

1 _ 3 x 77

oder

1 _ 9 x 99

Wie lautet die letzte Ziffer, die nun noch fehlt? Im ersten Fall, also 1 _ 3 x 77, kann es sich nur um eine 4 handeln, denn nur 7 x 4 = 28, endet also auf 8. Damit ist die erste Lösung, was an der Tafel einmal zu sehen war:

143 x 77

1001

1001

= 11.011

Für den zweiten Fall, also 1 _ 9 x 99, kann es sich nur um eine 8 handeln, denn nur 9 x 8 = 72, endet also auf 2. Die zweite Lösung lautet also:

189 x 99

1701

1701

= 18.711

Übrigens, viele weitere knifflige Denksportaufgaben finden Sie hier auf unserer Rätsel-Seite

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

Video: Diese Matheaufgabe aus der 5. Klasse stellt viele Personen vor Probleme

sca

Auch interessant: Ist dies das einfachste "unlösbare" Rätsel aller Zeiten?

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Smoke Weed Every Day": Firma sucht Angestellten, der Gras raucht - für stolzes Gehalt

Eine Firma will Snoop Doggs "Smoke Weed Every Day" wohl alle Ehre machen und sucht nun einen Angestellten, der für sie Gras raucht. Das steckt hinter dem Stellenangebot.
"Smoke Weed Every Day": Firma sucht Angestellten, der Gras raucht - für stolzes Gehalt

Jeder Vierte schafft seine Arbeit nicht

Eigentlich ist schon lange Feierabend - doch die To-Do-Liste will einfach nicht kürzer werden. So geht es vielen Angestellten regelmäßig. Wie gefährlich ist die …
Jeder Vierte schafft seine Arbeit nicht

Lösung: Rätsel für raffinierte Köpfe - Können Sie den Reis richtig abwiegen?

Das war definitiv keine leichte Aufgabe. Haben Sie es geschafft, den Reis richtig aufzuteilen? Zwei Lösungswege gibt es und wir verraten Ihnen beide.
Lösung: Rätsel für raffinierte Köpfe - Können Sie den Reis richtig abwiegen?

Rätsel für raffinierte Köpfe: Können Sie den Reis richtig abwiegen?

Reis abwiegen: Dieses Rätsel ist nicht einfach zu lösen, doch wer ein starkes Verständnis für Logik besitzt, kommt problemlos auf das richtige Ergebnis.
Rätsel für raffinierte Köpfe: Können Sie den Reis richtig abwiegen?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.